I phone 4s (Fotos)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Retrica macht, wie der Name schon sagt, die Fotos alt. Wenn du unscharfe Fotos bekommst, liegt das an einer verschmutzten Linse oder an einer zittrigen Hand.
Mit Handy Photo kannst du zumindest deine Fotos generalüberholen.
Schärfen kannst du deine Fotos, wenn du oben auf die Hand tippst "Tone" auswählst und unten links soweit drehen, bis ein Zeichen kommt was aussieht wie ein Baum. Da kannst du die Schärfe verbessern. Nur ganz wenig, sonst werden deine Fotos körnig.

„Handy Photo“ von Adva-Soft https://appsto.re/de/vfwRJ.i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre gut, wenn Du mal ein Beispielbild posten könntest, sonst kann man nur raten, woran es liegen könnte. Irgendeine App würde Dir da sicherlich keine Verbesserung bringen, wenn ein Bild unscharf / verwackelt oder verrauscht ist, kann auch eine App da nichts verbessern.

Wenn die Bilder verwackelt sind, liegt es sicherlich daran, dass das Handy zu lange belichtet, da braucht man entweder ein Stativ oder man muss die Einstellungen verändern, um eine kürzere Belichtungszeit zu erhalten. Und es kommt natürlich auf die Lichtverhältnisse an. Bei Tageslicht sollte es eigentlich kein Problem sein, scharfe Bilder zu machen. Bei schlechten Lichtverhältnissen, z.B. in der Dämmerung oder in Innenräumen, kann es da schon problematisch werden (auch wenn es uns da noch hell vorkommt).

Aber poste am Besten mal ein oder zwei Beispielbilder, sonst kann man höchstens Vermutungen anstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?