Ich habe mein iPhone 4 gewaschen - ist jetzt nur der Akku defekt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann dir mit großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass dein Handy in der nächsten Zeit den Geist aufgeben wird.

Grund dafür ist das die Kontakte und Lötstellen korrodieren werden und der Stromfluss nicht mehr gewährleistet ist.

Diese "ich lege mein Handy in Reis" Tipps kannst du alle vergessen.

Der Akku wird wahrscheinlich das kleinste Problem sein. Ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddi85
29.10.2015, 14:02

Danke, Gute Antwort!

0

Hallo Paddi85

Das mit dem Reis ist Quatsch. Der Reis soll das Handy trocknen; die Reste vom Waschmittel sind aber hygroskopisch saugen also das Wasser wieder an. Das Waschmittel ist aggressiv und lässt die Lötstellen korrodieren. Stichwort "Zinnpest". 

Das Einzige, was wirklich helfen würde wäre eine gründliche Reinigung und Spülung mit Ultraschall in dest. Wasser und dann trocknen bei +50°C im Vakuum.

Aber das kann niemand, der nicht eine gute Elektronik-Fertigung im Rücken hat :-)

Sie Dein Handy einfach als Schrott an und pass nächstens besser auf.

Viele Grüße
Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange lag es im Reis? Es sollte mehrere Tage dort drinbleiben. 

Man kann nicht genau sagen, ob es nur der Akku ist, ich bezweifle das aber. Entweder das iPhone ist hinüber oder der Akku hat sich irgendwohin schnell entladen, aber das ist eher unwahrscheinlich und würde so oder so auch auf einen weiteren Defekt hindeuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen, dass das iPhone an sich noch in Ordnung ist. Durch das Waschen wurde vielleicht etwas beschädigt. Aber da das iPhone ja wieder läuft, wird es nicht al zu schlimm sein.

Zu dem Akku, das ist relativ schnell möglich, dass sowas Passiert. Lade den Akku und starte das iPhone dann neu.

Falls es wieder Probleme geben sollte, kommentier die Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast es warscheinlich zu früh wieder ans netz genommen. jetzt scheint es hin zu sein.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen das Gerät zum Hersteller (Apfelbauer) zu schicken und es überprüfen zu lassen. Vll. hast du Glück und es ist noch zu retten. Hört aber bitte auf, es zu waschen, trocknen, backen und nicht in die Mikrowelle damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nematode
30.10.2015, 16:44

Mikrowelle ist cool. Die geht dann vielleicht auch noch hops!

0

Wenn du es in den ofen hast, geht der akku freilich kaputt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddi85
29.10.2015, 14:03

Der Akku war ja nicht im Ofen, habs ja vorher auseinander gebaut damit es besser Trocknet.

0
Kommentar von HenrikHD
29.10.2015, 14:04

Trotzdem tut hitze elektronik nicht gut

0

Du willst mir doch jetzt ehrlich nicht sagen, dass du dein iphone in die Waschmaschine geschmissen hast?!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddi85
29.10.2015, 13:55

Ja war natürlich absicht! ;)

0
Kommentar von PK2662001
29.10.2015, 13:57

Dann musst du doch dazuschreiben ,dass du es in der Hosentasche oder so vergessen hast. Sonst gibts Verständnisprobleme XD

0
Kommentar von PK2662001
29.10.2015, 14:36

Naja...wer weiß. Ich habe hier auf gutefrage schon viele merkwürdige Menschen gesehn...gut dass du nicht dazugehörst 😂

0

Was möchtest Du wissen?