I Pad lädt nicht, trotz neuem aufladekabel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Meldung kommt, nicht zertifiziert ist das Kabel eine Fälschung. Den Original-Ladestecker verwenden oder andere versuchen, jeder funktioniert dabei nicht, aber die meisten.

Es gibt gute Ladestecker die leuchten, so ist man sicher, dass Strom aus der Dose kommt.

Es kann auch Schmutz in der Lightning-Buchse sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn "lädt nicht steht" ist das ein gutes Zeichen. Denn dein iPad ist nicht kaputt. Du hast entweder ein zu schwaches Ladegerät (nicht das Original) oder das Ladekabel taugt nichts. Ich tippe auf das Ladegerät. Wenn du dei iPad ausmachst (Standby) wird es geladen, dauert aber länger, weil irgendetwas zu schwach ist. Nehme mal ein anderes Ladekabel, möglichst das Originale und das Original Ladegerät, dann kommt auch der Blitzpfeil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kabel hat nen Wackelkontakt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vivi3D
11.03.2016, 19:45

Bei meinem i phone funktioniert das aber!

0
Kommentar von user023948
11.03.2016, 19:45

Dann ist es wohl zu schwach fürs Ipad!

0

Was möchtest Du wissen?