i-pad 3. Generation?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um zunächst deine Frage beantworten: Wenn du damit nur zu Hause oder an Orten wo es WLAN Hotspots gibt surfen willst reicht die WIFI Version. Willst du regelmäßig auch an Orten surfen wo es kein WLAN gibt würde ich zur WIFI+Cecullar Version raten wo du wie beim Handy eine SIM-Karte zum Surfen benutzen kannst. 

Ich würde dir aber generell nicht zum iPad (3.Generation) raten da es technisch einfach veraltet ist. Moderne Anwendungen sind einfach darauf mittlerweile sehr langsam zudem wird es auch kein iOS 10 bekommen sodass manche Sachen dort gar nicht mehr laufen können. 

Ich würde dir daher um mit dem Tablet wirklich glücklich zu werden mindestens ein iPad Air oder mindestens ein iPad mini 2 empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyAppleseed
19.06.2016, 11:53

Huch, sollte bei mir sein, Verzeihung.

0

Wifi+Cellular ist richtig.

Ich habe auch nich ein 3er, kann dir aber davon abraten.

Das iPad ist nicht mehr aktuell und iOS 9 läuft darauf echt langsam bzw. der Appstore dauert manchmal fast 10 Minuten bis du was machen kannst.

Kauf dir lieber ein iPad Air oder iPad Air 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"cellular" ist das Zauberwort für: "Hier kannst Du eine SimKarte reinstecken"

WiFi haben Sie alle. --> Also WLAN-fähig

Das IPad der 3. Generation kann ich Dir jedoch nicht mehr empfehlen. Solltest Du gerne "schnelle Spiele" (online - Rennsimulationen) spielen, kannst Du Dich auf eine Dia-Show einrichten.

Spiele die ohne Zugang zum Internet laufen, laufen schnell genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wifi und Celluar, denn WIFI ist auf jedem drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wifi= WLAN
Cellular= SIM Karte.

Entscheide selbst, welche Kombination Dir gefällt.
Ich habe sowohl das Mini als auch mein Air2 als "Wifi + Cellular"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?