I oder I've?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im britischen Englisch würde man "I've" (also present perfect) in diesem Kontext erwarten und fordern - im amerkanischen Englisch aber eher simple past, vor allem in der Umgangssprache.

Da es hier um Tweets geht, wäre m.E. "I read" völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich klingt "I read" besser, bin aber kein Experte.
Die Aussage ist wohl in beiden Fällen ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist in Ordnung.

Trotz meiner Vorliebe für American English zöge ich hier das (typisch britische) Present Perfect vor - das im American English auch möglich ist.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Kontext, I've ist korrekt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher I've, aber bes. auf Twitter/im Umgangssprachlichen würde ich definitiv Simple Past bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?