I 16 darf ich mich in NRW operieren lassen wenn meine Mutter in baden Württemberg ist und ich Mandeln raus bekomme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du darfst Dich dort operieren lassen, wo die Krankenkasse zustimmt, dass Du dort operiert werden darfst.

Bei der gemeinsamen Sorge müssen beide unterschreiben.

Weigert sich einer, kann das beim Familiengericht schnell entschieden werden. U.U. kann eine solche Weigerung dazu führen, dass das sich weigernde Elternteil Teile oder die gesamte gemeinsame Sorge verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht ganz! Wenn Du eine ganz normale (deutsche) Versicherungskarte hast, ist es völlig egal in welchem Bundesland Du operiert wirst.

Du wirst aber die Unterschrift Deiner Eltern (Sorgeberechtigten) für die OP brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?