Hyundai i20 - Probleme mit Sensoren und komplett beschlagenen Scheiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Sensoren meinst du? ABS? Luftdruck? Irgendwelche für die Klimaautomatik?

Reifen-Luftdruck ... ich bin bald Stammgast an der Tanke, um Luft nachzufüllen.

0
@Meerhexe0815

Wenn du immer wieder Luft nachfüllen musst, scheint diese zu entweichen. Dann zeigen die Sensoren also richtig an.

0
@ronnyarmin

Das mag ja mal vorkommen, aber bei einem Neuwagen mit neuen Sommerreifen und derzeit neuen Winterreifen und das in schöner Regelmässigkeit von Anfang an? Wohl kaum oder?

0
@Meerhexe0815

Dass Luft entweicht, ist bestimmt nicht richtig. Woran das liegt, sollte untersucht und abgestellt werden.

Nur liegt das nicht an den Sensoren, die zeigen doch richtig an. Oder verstehe ich was falsch?

0
@ronnyarmin

ehrlich, ich weiß langsam selber nicht mehr was ich davon halten soll, nur dass es nicht normal ist. Anscheinend ist das Problem bei Hyundai bekannt mit den Sensoren und wird irgendwie tot geschwiegen und nur behoben, wenn der Kunde selbst drauf kommt.

0
@Meerhexe0815

Du schreibst jetzt wieder von angeblich defekten Sensoren. Gleichzeitig hast du in einem deiner Kommentare angegeben, dass du regelmässig Luft auffüllen musst. Logischerweise liegt das Problem dann an den Reifen, die Luft verlieren. Und nicht an den Sensoren, die korrekter Weise einen zu niedrigen Luftdruck anzeigen.

0

Wenn du die Reifen mit den Sensoren schonmal drauf hattest mußt du sie wieder da hin machen wo sie waren,wenn du sie vertauscht hast müssen sie neu eingelesen werden,auch bei neuen Reifen,sonst gibt es solche "Fehlermeldungen".

Lieb von dir gemeint, aber daran liegt es nicht. Die Reifen wurden fachmännisch gewechselt, extra beschriftet und so drauf gemacht an der Stelle wo die anderen runter gekommen sind ;-). Fakt ist, dass diese Dinger vermutlich ne Macke haben und auch soweit ich mich jetzt im net durchgelesen habe dies wohl auch dem Hersteller bekannt sei und es aber tot geschwiegen wird, ich bin der Meinung das ist noch Garantiesache, aber der nette Meister weiß ja alles besser und als Frau ... mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Ferner, dass habe ich leider in meinem Beitrag vergessen zu schreiben, hatte ich heute morgen das Problem, von komplett beschlagenen nassen Scheiben und zwar rundum, obwohl Fahrzeug in der Tiefgarage steht. Nach 3-4 km so extrem beschlagen, dass ich anhalten musste, weil ich nix mehr gesehen habe. Das ist doch auch nicht normal.

0
@Meerhexe0815

Nach 3-4 km so extrem beschlagen, dass ich anhalten musste, weil ich nix mehr gesehen habe

Um dazu was sagen zu können, müsste man wissen, welche Einstellungen du an der Lüftung vorgenommen hast? Und hat es geregnet?

0
@Meerhexe0815

@Meerhexe0815,

ich vermute mal der Umluftschalter steht nicht auf Außenluft sondern auf Innenluft.

0
@ronnyarmin

Ich hatte die Klimaanlage an, die Heizung auf volle Power und die Lüftung war auf Scheibe gestell, Heckscheibe war auch an.
Nein es hat nicht geregnet und ehrlich ... ich komm mir grad etwas vergackeiert vor.

0
@anti45

ich kann den Umluftschalter nur einschalten ... regeln kann ich nur ob ich Scheibe, Fußboden, Körper, etc. möchte

0
@Meerhexe0815

Hattest du die Klimaanlage auch bei der vorherigen Fahrt bis zum Abstellen des Fahrzeugs an?

War die Lüftung auf Umluft gestellt?

0
@Meerhexe0815

suche doch mal einen reinen  Hyundai Händler auf ! Da habe ich meinen gekauft und bin sehr zufrieden, die haben mir immer geholfen,auch wenn ich nur Fragen hatte.

0
@anti45

das werde ich wohl tun müssen, weil die verhandeln nicht wirklich, die von der Schwabengarage.

0
@Meerhexe0815

ich kann den Umluftschalter nur einschalten

Das ist immer so und war nicht die Frage. Die Frage war: Hast du auf Umluft geschaltet?

Vermutlich bedienst du die Lüftungsanlage falsch. Leider beantwortest du die Frage nicht.

0

Was möchtest Du wissen?