Hyundai coupe 2.0 worauf sollte man beim kauf achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ALos ich hatte auch mal dieses Fahrzeug mit der Motorisierung .  Folgende sachen sind mir aufgefallen: 

  • Hinterachse soll schnell durch/rosten (war bei mir auch der Fall) 
  • Türen unten die Kanten Rosten da abläufe zu waren
  • Die Haube an der Pfalz Rostet auch mal gern
  • Fensterheber prüfen. Geben gern mal den geist auf.

Das ist was mir damals aufgefallen war. Probleme mit dem Motor oder Getriebe hatte ich nie, außer das eine Lambdasonde mal getauscht weden musste. Ist nicht gerade der Spritzigste Motor aber erfüllt seinen zweck. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr mit der Karre auf jedenfall vor dem Kauf zum TÜV und lass einen Gebrauchtwagencheck machen. Immerhin hat der ganze Karren schon stramme 10 Jahre auf dem Buckel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
09.10.2016, 13:21

10 Jahre sind nicht viel, aber egal ^^

0
Kommentar von troublemaker200
09.10.2016, 13:31

10 Jahre nicht alt?? Alles klar....

0

Hmm wirklich spaßig und spritzig ist der nicht, das sage ich dir gleich...

Was soll der denn kosten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?