Hypothesentest bei Umfrage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er sich wirklich sicher sein will, also keine Fehlerwahrscheinlichkeit, kommt kein Hypothesentest zur Anwendung.

Von 80 Leuten sollen mind. 48 Für das Konzept sein. Da 10% irgendwas ankreuzen könnten Worstcase 8 Leute sich für das Konzept aussprechen obwohl sie dagegen sind.

Daher würde ich sagen das sich 48 + 8 = 56 von 80 für das Konzept aussprechen müssen damit man absolut sicher sein kann, das 60% dafür sind.

Man könnte das auch mit einem Hypothesentest machen, dann könnte man aber nur zu 95% sicher sein das 60% für das Konzept sind. Meiner Meinung nach gibt so eine Rechnung die Aufgabenstellung nicht her.

rarar 08.03.2012, 16:02

Vielen Dank, allerdings wäre eine Rechnung mit Hypothesentest ganz nützlich. Ist es möglich die Frage ein wenig umzuformulieren, so dass man einen solchen Test anwenden kann?

Der zweite Teil deiner Antwort, mit dem der 95%-igen Sicherheit klingt interessant ;)

0

Du wählst meiner Ansicht immer einen falschen Ansatz. Ich meine dein Ansatz müsste wie folgt aussehen:

Du nimmst zunächst an, dass Konzept A und Konzept B gleichwertig sind (beide p=0,5). Wie wahrscheinlich ist es, dass sich ZUFÄLLIG mehr als 60% für Konzept A entscheiden? Du musst also versuchen deine ursprüngliche Hypothese der Gleichwertigkeit zu falsifizieren.

Wenn man nun annimmt, dass bei Gleichwertigkeit sich die Leute mit p=(1/3) für A entscheiden, mit p=(1/3) für B entscheiden und mit p=(1/3) enthalten, dann kann man doch prima die Wahrscheinlichkeit berechnen, dass sich 60% oder mehr ZUFÄLLIG für A entscheiden. Ist diese Wahrscheinlichkeit klein, hat man mit (1-P) bewiesen, dass die ursprüngliche Annahme der Gleichwertigkeit falsch war.

Jetzt tu mir den Gefallen und sieh in deiner Tabelle mal nach, wie groß (besser wie klein) DIESE Wahrscheinlichkeit unter den gegebenen Voraussetzungen ist. (Das kann man auch zu Fuß ausrechnen, oder mit einem Programm. Soll ich dir so ein BASIC-Programm mal schreiben?)

Und dann können wir darüber nachdenken, wie wir nun die 10% Leute einarbeiten wollen, die irgendwas ankreuzen.

Was möchtest Du wissen?