Hypotheken-Rechner als Excel-Tabelle?

2 Antworten

Im Grunde ist das Annuitätenprinzip schon kompliziert genug, so dass dieses grade so noch evtl. mit einer Excel-Tabelle erstellt werden kann. Der Tilgungsplan ist in der Regel danach ausgelegt, dass während der Zinsfestschreibung keine Sondertilgungen geleistet werden. (deshalb auch der "einfache" Rechner auf den jeweiligen Internetseiten) 

Wenn ständig Änderungen des Tilgungsplanes durch Sondertilgungen erfolgen sollen, dann stößt der Tilgungsplan an seine Grenzen der Übersichtlichkeit. Tipp: Entweder bei der Bank einen (hoffentlich kostenfreien) Tilgungsplan der Vergangenheit anfordern oder selber sich die Mühe machen, und ihn manuell jeweils auszurechnen...(Viel Spaß :-))  

Wenn Du weißt, zu welchen Zeitpunkten die Tilgungsverrechnung und die Zinsberechnung erfolgt, dann kannst Du bei monatlicher(?) Zahlungsweise bei gegebenem Nominalzinssatz auch Deine unregelmäßigen Sondertilgungen und Tilgungsquotenänderungen berücksichtigen. Am einfachsten wäre die Annahme einer monatlichen Tilgungsverrechnung und einer monatlichen Zinsberechnung.

Dazu brauchst Du maximal eine Überschriftenzeile und weitere 120 Zeilen, für jeden Monat eine. Dies wird immer eine handgestrickte Tabelle sein, aber nach spätestens 2 Eingabezeilen kannst Du die Formeln runterkopieren und mußt "nur" noch die Sondertilgungen und Tilgungssatzänderungen manuell einarbeiten;-)

Es gab übrigens mal Zeiten, wo Tilgungsverrechnung und Zinsberechnung nicht monatlich, sondern nur jährlich, halbjährlich oder quartalsweise erfolgte. Dabei wurden gelegentlich Tilgungsanteile erst zum Jahresende verrechnet und die Zinsen immer auf Jahresanfangbasis berechnet. Aber auch diese Besonderheiten lassen sich mit Excel sauber abarbeiten. 

Diese Modalitäten führten zu einem erheblichen höheren Effektivzins als dem Nominalzins, da monatliche oder quartalsweise Zahlungen unterjährig nicht schuldmindernd berücksichtigt wurden. 

Excel dynamisches Diagramm mit Jahresvergleich?

Hallo zusammen,

Ich hab ein Problem mit einem Excel Diagramm:

Ich habe eine fortlaufende Tabelle die in etwa so aussieht

13.06.2017 7590

06.06.2017 5320

30.05.2017 2009

23.05.2017 1200

.....

Zur Erklärung, die Tabelle geht über ca. 3 Jahre und jeden Dienstag wird oben eine Spalte eingefügt mit den aktuellen Werten.

Und aus dieser Tabelle will ich ein dynamisches Diagramm basteln. D.h. es sollen erstens immer alle Werte in dem Digramm berücksichtigt werden und zweitens hätte ich auf der X-Achse gern nur Januar - Dezember stehen und für jedes Jahr eine eigene Linie.

Ich bin zwar mittlerweile recht fit in Excel aber das Diagramm schafft mich langsam.

Ich hoffe dass mir da irgendjemand weiterhelfen kann.

Danke schonmal

...zur Frage

Excell-Formel Überstunden

Kann mir jemand nen paar Formeln für meine Überstunden Tabelle erstellen? Habe leider wenig Ahnung von Excel.

Folgendes soll passieren:

  1. Excel soll die Überstunden des jeweiligen Tages ausrechnen.
  2. Da ich in 3 Schichten arbeite, soll excel anhand meiner Zeit-Eingaben erkennen, welche Schicht ich habe und demnach die jeweiligen Pausenzeiten bei der Überstundenberechnung berücksichtigen
  3. unter "Überstunden Gesamt" sollen die Gesamtüberstunden erscheinen

Hoffe ihr wisst Rat. Habe mal nen Foto von meiner bisherigen Liste angepflastert.

Gru0 :)

...zur Frage

Excel Zählenwenns bedingte Formatierung bei gleichen Einträgen?

Ich habe eine Tabelle mit den Spalten Name und Vorname. Hier möchte ich eine bedingte Formatierung, die doppelte Namen (Vor- und Nachname) farblich kennzeichnet. Bislang habe ich folgende Formel verwendet:

=zählenwenns($F$1:$F$100;$F1;$G$1:$G$100;$G1)>1

Leider werden dabei die Eheleute nicht berücksichtigt. Wie kann ich die Formel anpassen, damit auch die Eheleute berücksichtigt werden?

...zur Frage

Bank will Nachweise/Rechnungen über die Verwendung des Geldes. Mir fehlen aber paar Rechnungen. Was jetzt?

Hi,

ich hatte im Februar ein Darlehen zwecks der Renovierung meines Hauses, inkl. neuer Möbel, Auto etc. abgeschlossen. Insgesamt 165 t€.
60t€ waren für die Renovierung der Rest zur freien Verfügung.
Jetzt geht es langsam den Ende zu, mit dem Umbau und dem Geld :D
Problem ist, es kam die Woche Post von der Bank das sie noch über 10t€ Nachweise bräuchten..
Ich habe es jetzt noch nicht nach gerechnet, bin nur am arbeiten momentan, aber meine eigentliche Frage ist:

Was könnte passieren/kann die Bank machen SOLLTE ich nicht mehr soviele Rechnungen über die 10t€ vorlegen können..?

...zur Frage

Baudarlehen mit Privatdarlehen zusammenlegen?

Hallo, ich habe aktuell ein Privatdarlehen mit 9000€ das ich für Private Ausgaben nach meinem Techniker benötigt habe, jetzt möchte ich mir eventuell ein Haus kaufen das 210 000 € kostet ( +9000 Euro Restschulden+ 20000 Euro Renovierung) =240000€, und daher müsste ich zur Bank und ein Darlehen dafür festlegen. Aktuell habe ich auch bis Dato noch keinen negativen Schufa Eintrag sondern habe alles immer regelmäßig und ohne Ausfall gezahlt. Ich würde gerne diese 9000€ mit in das Darlehen für den Hauskauf fließen lassen. Jetzt meine Frage dazu. Was wäre wenn ich nichts davon sage und einfach das Darlehen um 9 000 Euro höher machen würde, habe eh vor das Darlehen um 30 000 € über die Summes des Kaufbetrages zu setzen für Renovierungen...würde das auffallen? oder will die Bank die Rechnungen für die Renovierungen?

  1. Habe ich noch ein KFW Darlehen das mit 9.800 Euro läuft und das ich abzahle (was nicht umgeschuldet werden soll) das ich auch wegen des guten Zinssatzes laufen lassen möchte...machen solche Schulden Probleme bei der Hauskauffinanzierung, obwohl ich diese immer regelmäßig gezahlt habe?

Habe aktuell einen Lohn von 4300 Euro Brutto und 2470 Euro Netto.. Meint Ihr es könnte wegen o.g. fälle sress durch die Bank gemacht werden? Summe die ich aufnehmen werden möchte ist ca. 240 000 Euro. Bin aktuell 26 Jahre alt und werde auch noch besser verdienen....

Falls es Probleme mit Banken geben könnte, welche Banken sind da kulant und sollte ich ansprechen?

Vielen Dank schon mal an alle :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?