Hypothek der Eltern übernehmen für Modernisierung (Solaranlage) + Umschuldung möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, es ist erstaunlich, dass deine Eltern keinen Kredit erhalten, da ja eine mehr als ausreichende Sicherheit vorhanden ist. Eventuell hier mal eine andere Bank fragen.

Wenn hier wirklich eine Hypothek gemeint ist, dann ist die Hypothek im Grundbuch nach Rückzahlung des Darlehens nicht mehr zu benutzen und wird gelöscht. Wenn du mit Hypothek ein mit Grundschulden gesichtertes Darlehen meinst, dann ist 1. der Begriff "Hypothek" falsch und 2. kann dann die Grundschuld wieder verwendet werden. meine Meinung zu deinem Problem: Die Schulden deiner Eltern mit anderen Dalrehen zusammenzufassen hängt davon ab, ob die Zinsfestschreibung dafür ausläuft. Ansonsten kann die Bank Vorfälligkeitsentschädigung verlangen und dann lohnt es sich meist nicht. Aber ein 2. Darlehen ist möglich um dir deine Schulden besser abzusicherung und die Rate deiner Schulden zu reduzieren. Die Solaranlage (hier meine ich Photovoltaik) sollte zur besseren Absetzbarkeit beim Finanzamt auch ein eigenes Darlehen haben. Nur so lassen sich Zinskosten und Gebühren mit den Einnahmen gegenrechnen, und dem Finanzamt hat man ja nichts zu verschenken. Es besteht auf jeden Fall die Möglichkeit, dass eine Grundschuld 3 Darlehen absichert, auch wenn es mehrere Kreditnehmer gibt. Besprich das mit deiner/einer Bank besprich die Lage offen mit dem Berater und lass dir ein Angebot machen. oftmals gibt es auch Sonderkreditprogramme für Solaranlagen. Ich hoffe ich konnte dir helfen Gruss, Harry

Laßt Euch von einem Anwalt beraten, denn von hieraus kann man schlecht einen Rat geben.

nach Deinen Angaben sehe ich bei der angesprochenen Bonität ((Unterhalt, Kredit, Miete) keine Chance da noch etwas draufzusatteln - wie auch immer.

3

Kredit will er ja umschulden, so wird nichts draufgesattelt sondern umgelegt und Miete fällt ja weg, weil er bei den Eltern mit einzieht in seine eigene Haushälfte, hier werden nur noch Nebenkosten fällig.

0

Finanzierung eines Hauses mit 3 Kreditnehmern/ Bürgen?

Servus!

Da wir Nachwuchs erwarten, stellt sich aktuell folgende Frage. Wir würden uns gerne ein Haus kaufen und wären in folgender SItuation:

  • Gesamtkosten des Hauses inkl. anfallenden Gebühren/ anfallender Courtage ca. 260.000 EUR
  • Verfügbares Eigenkapital ca. 10.000 EUR
  • Soll ein Mehrgenerationenhaushalt werden, Vater 26, ca. 2200 EUR Netto, Oma, 54, ca. 2300 EUR Netto, Opa, 51, ca. 1500 EUR Netto; 2 Kinder a 180 EUR KIndergeld;

Laufzeit ca. 20 Jahre, Tilgung ca. 3 % mit 10 Jahren Sollzinsbindung, wäre mit 2,3 % Zinsen um die 1300 EUR Rate! Vom Netto her absolut finanzierbar!

Alle möglichen Kreditnehmer sind angestellt, keine Selbständigkeit! Würde dies eine Bank finanzieren? Problematisch ist meiner Meinung nach das geringe EK sowie das Alter der anderen beiden Kreditnehmer. Wie schätzt ihr die Chancen ein?

Grüße!

...zur Frage

Gemeinsame Hausfinanzierung, Zinsbindung läuft aus, kompletter Ausstieg möglich??

Hallo,

ich bin gerade in einer Diskussion zum Thema Immobilienfinanzierung.

Person A und B finanzieren gemeinsam, 10 Jahre Zinsbindung läuft jetzt aus. Kredit ist noch nicht komplett bezahlt. Die Beziehung der beiden Personen zueinander ist äußerst problematisch.

Kann eine der beiden Personen ohne die Zustimmung der anderen den Vertrag kündigen und keine Anschlussfinanzierung mehr abschließen?

Wie kann sie ohne großen finanziellen Schaden aus der gesamten Finanzierung aussteigen? Die Person meint, dass die den ganzen Ballast dann los werden kann und die andere Person dann weiterzahlen muss? Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen, weil ja beide gemeinsam den Kreditvertrag unterschrieben haben und noch Forderungen offen sind.

...zur Frage

Nicht genug Geld für Studium?

Wie läuft es mit der Finanzierung des Studiums ab wenn die Eltern nicht mal genug Geld für die Hälfte des Zahlungsbetrags bezahlen können?

...zur Frage

Mit Mitte 20 Kredit für Haus aufnehmen, Erfahrungen?

Ich würd persönlich ja lieber ein haus MIETEN, aber mein mann würde gern eins kaufen (den Kredit abbezahlen), wenn das so einfach Möglich ist.

Kennt sich Jemand von euch aus, hat Erfahrungen damit o.ä?

Brauch man ein Midnesteinkommen, ein Mindestalter o.ä wenn man so einen hohen Kredit aufnehmen möchte (280.000€ circa).... Finanziell sieht nicht schlecht bei uns aus, aber sind halt noch recht jung und weiß echt nicht ob diese große finanzielle Belastung das Richtige ist...

...zur Frage

Hypothek über Eltern

Hallo, ich möchte mir eine Eigentumswohnung kaufen. Ich habe genug Eigenkapital um ca 40% des kaufpreises zu bezahlen. Für den Rest würde ich gerne eine Hypothek aufnehmen. Da ich aber dualer Student bin und ca 750 euro netto plus Kindergeld verdiene (insgesamt also 930 euro) und Banken ein Mindesteinkommen von 1000 Euro für die Vergabe verlangen müssten meine Eltern irgendwie die Hypothek übernehmen. Ich will die Raten selber zurückzahlen und bin überzeugt davon dass ich das auch kann. Ich will auch das meine Eltern irgendwie eine geringere Priorität haben als ich. Und die Wohnung soll natürlich auch nur mir gehören. Meine Eltern lehnen es theoretisch nicht ab. Wie müsste eine solche Hypothek aussehen?

Und bitte keine Antworten wie: Überleg dir das noch mal in so jungen Jahren Schulden zu machen :-)

...zur Frage

Welche Bank gibt gute Nachrangdarlehen, selbstverständlich immer noch im 80% Auslauf?

Welche Bank macht ein Nachrangdarlehen zu vernünftigen Konditionen? Die 80% Beleihungsreize für die zwei ETWs laut Gutachten liegt bei 335T, die eingetragene Grundschuld bei 209T. Ich würde die 126T gerne für mein nächsten Projekt nutzen, da sie sonst totes Kapital wären.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?