Hypochondrie durch Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar - die Psyche wird durch Hormone beeinfusst - und das Hormon-Chaos in der Pubertät kann die Psyche verrückt spielen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es in der Pubertät bekommen, muss aber nicht zwingend hierdurch ausgelöst werden.

Die Mehrheit in der Pubertät haben weder zwangsstörungen noch Hypochondrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn die Diagnosen "zwangsneurotik" und "cyberchondrie" gestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schonox
12.02.2016, 17:03

niemand richtig aber ich selbst merke das ich dran leide :/

0
Kommentar von Schonox
12.02.2016, 17:03

und meine Eltern / Großeltern

0

Was möchtest Du wissen?