Hypnosetherapie gegen Angstzustände! Hat jemand Erfahrung damit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe die Erfahrung - als Hypnotiseur! Die Hypnose hilft sehr gut, bei Ängsten aller Art. Ich habe Flugangst, Prüfungsangst, Schüchternheit erfolgreich kuriert - dauerhaft. Jeder ist hypnotisierbar, aber nicht von jedem Hypnotiseur -wenn da kein Vertrauen aufkommt, funktioniert es nicht. Wenn nach dem Abnehmen der JO-JO kommt, wurde der zu wenig bearbeitet - passiert bei mir nie! Aber keine Reinkarnationstherapie, die sind dazu meistens ungeeignet - Ängste bauen sich in diesem Leben auf und können in diesem Leben auch kuriert werden.

Der Meinung bin ich auch das Ängste kuriert werden können. Aber mein derzeitiger Therapeut sieht das anders. Er sagt ich soll es als Geschenk annehmen und muss damit leben. Solle mein heutiges Verhalten ändern. Mein Probleme liegen aber in der Vergangenheit. Naja, jetzt habe ich mich an einen Psychotherapeuten gewandt, der auf Hypnose spezialisiert ist. Ich hoffe sehr, dass er mir helfen kann. Ich bin offen für sämtliche Behandlungen (ausser chemische Medis, das habe ich hinter mir und hat nix gebracht). Ich bin auch ehrlich in allem. Ich will ja auch das mir geholfen wird.

0
@rockbock82

Also , es ist gut, wenn du den Therapeuten wechselst, einer der dir Angstzustände als Geschenk aufschwatzen will, ist nicht wirklich geeignet, ein Therapeut zu sein. Ich wünsche dir mit dem neuen Psychologen mehr Glück. Die meisten Angstzustände entstehen in der Kindheit und Jugend.

0
@user180

Danke dir. Ja, meine Ängste stammen aus der Kindheit. Und ich denke da muss auch angesetzt werden. Ich hoffe man kann mir helfen.

0
@rockbock82

Achte darauf, dass es keine klassische Hypnose ist - die wirkt meist nur wie eine Art mentale Pille - also unterdrückend. Viel Erfolg.

0
@HeSch2000

Ich weiß ja nun nicht, was du für "klassische Hypnotiseure" kennst, aber die geht nie Symptome an, geht immer tiefer. Im Prinzip ist es egal, welche Art der Hypnose, sofern nicht nur eine "Gesprächstherapie " als Hypnose bezeichnet wird. Ich arbeite mit Allem - weil jedes Dogma begrenzt.

0

Ja, habe ich gemacht. 2x sogar. Für eine kurze Zeit war es etwas besser aber dann wie vorher. Ich finde es ist Geldverschwendung. Geh lieber zu einem guten Psychotherapeuten.

Das wäre ein Psychologe, der Hypnose durchführt. Nach zwei Sitzungen kann man aber auch nicht viel erwarten. Das wird auch beschrieben, dass je nach länge der Krankheit mindestens 10 Sitzungen erforderlich.

0

Der gute Kassen-Psychotherapeut arbeitet mit Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologie - die kann er abrechnen. Hypnose ist eine Sammelbezeichnung für eine Therapieform - eine Showeinlage und für spirituelle Zustände. Jeder findet was er sucht. So gibt es in Bielefeld eine Heilpraktikerin (nennt sich auch Hypnosetherapeutin) - die arbeitet mit Schlafbrille und spielt ihren Patienten dann eine CD vor - ist auch eine Form der Hypnose:-))

0

Ich habe schon sehr oft davon gehört, dass Rückführungstherapeuten einiges bewirken können dabei.

Von Psychopharmaca lasse aber lieber die Finger weg - die machen nur süchtig - das eigentliche Problem, WARUM Du Angstzustände hast muss geklärt werden - darauf kommt es an!

Danke dir. Ich nehme keine Chemie und die Gründe weiss ich auch. Nur mein jetziger Therapeut will im Heute rumwühlen, obwohl die Probleme in der Vergangenheit liegen.

0
@rockbock82

Und genau da setzen die bei der Rückführungstherapie an. Nimm aber nicht irgendeinen, der das neben anderen Dingen zusätzlich macht - sondern suche Dir einen oder eine, die das speziell anbieten. Ich wünsche Dir guten Erfolg und wäre neugierig darauf, hinterher zu erfahren, wie es war, weil ich das selber auch mal machen lassen möchte - aus reiner Neugierde

0
@Panikgirl

Danke dir für deine Antworten. Ich habe einen gefunden, der Psychologe ist und auf Hypnose spezialisiert ist. Einen Termin habe ich in 2 Wochen. Ich werde dann nochmal hire posten.

0

Ein sehr guter Kommentar, denn mit Hilfe spezieller Hypnosetechniken kommt man genau zu dem auslösenden Moment.

0

Wie verläuft ein 1. Gespräch bei einer Hypnosetherapie?

Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt und will aufgrund meiner starken Unruhe- und Angstzustände zu einer Hypnosetherapie. Ich habe schon Vieles darüber gelesen, aber mich interessiert eben auch, wie so ein 1. Gespräch verlaufen könnte. Werde ich nur über das Verfahren aufgeklärt oder soll ich auch über meine Probleme erzählen? 🤔

Hat irgendwer Erfahrungen? :)

...zur Frage

Dauernt ans Atmen denken /Panickattacken, hilft eine Hypnosethrapie?

hilft eine Hypnosetherapie bei Panickattacken und wenn man immer ans atmen denken muss? bei mir ist das der fall , seit mehreren Monaten, hat jemand erfahrungen damit?

...zur Frage

Hilft eine Hypnosetherapie gegen Emetophobie?

Was denkt ihr oder habt ihr vielleicht sogar Erfahrungen damit gesammelt? Ich überlege mal nach mehreren Gesprächstherapien und Verhaltenstherapien , die leider alle nicht so wirklich etwas gebracht haben, eine Hypnosetherapie gegen meine Emetophobie zu machen. Sprich die panische Angst vor dem Erbrechen. Hat schon jemand von euch Erfahrungen mit einer Hypnosetherapie gesammelt ?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Hypnosetherapie bei Migräne?

Habe ja schon einiges gegen meine Migräne ausprobiert und habe heute in einer Frauenzeitschrift meiner Frau von einer Hypnosetherapie gelesen. Hat da vielleicht jemand von euch Erfahrungen mit gemacht?

...zur Frage

erfahrungen mit hypnose gegen schüchternehit?

hallo, ich habe seit langem das problem, dass ich sehr schüchtern bin, deshalb habe ich über eine hypnosetherapie nachgedacht. jedoch habe ich im internet keine erfahrungsberichte von personen, die eine hypnosetherapie gegen schüchternheit gemacht haben, gefunden. gibt es hier jemanden, der so etwas schon einmal gemacht hat? hypnose ist ja ziehmlich teuer und ich würde ungern mein geld verschwenden... LG

...zur Frage

Hypnosetherapie für mehr Selbstverstrauen, gegen Schüchternheit

Hallo,

ich habe vor eine Hypnosetherapie für mehr Selbstvertrauen und gegen meine Schüchternheit zu machen. Hat jemand Erfahrung ob so eine Therapie effektiv ist?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?