Hypnoseinteresse

9 Antworten

Also, wenn ich das Angebot beim TherMedius-Institut sehe, dann scheint dieses anderen Anbietern an Ernsthaftigkeit und hohem Niveau manchmal weit voraus zu sein. Man kann sich dort sogar auf die Heilpraktiker-Prüfung (Richtung Psychotherapie, Spezialisierung Hypnosetherapie) vorbereiten. Die Seminare sind ganz offensichtlich nicht nur hinsichtlich Hypnose, sondern auch hinsichtlich psychotherapeutischen Inhalten auf einem sehr hohem Niveau. Und das sage ich als Dr. phil., der als Historiker und Sozialwissenschaftler die wissenschaftliche Quellenkritik von der Pike auf erlernt hat. Auch wenn es nur eine Ferndiagnose ist: Ich bin vom TherMedius-Angebot positiv überrascht (z.B. http://www.hypnoseausbildung-seminar.de/specials/ausbildung-gespraechstherapie/ ). Die Recherchen habe ich unternommen, weil ich mich zurzeit selbst für eine Hypnose-Ausbildung interessiere. Was ich auch gesehen habe bei meinen Recherchen: Es gibt einige wenige aggressive Personen in der deutschen Hypnose-Szene. Vielleicht erklärt das auch den ziemlich sicher unangebrachten Kommentar mit der "Bauchtanzgruppe".

Hypnose ist es allemal wert, gelernt zu werden. Ich empfehle es dir sehr. Die von dir genannte Ausbildungseinrichtung kenne ich nicht. Ich kann da nur David Woods (www.hypnoseausbildung.org) empfehlen.


Ich bin grundsätzlich der Meinung, etwas zu lernen wofür man sich interessiert ist sinnvoll. Dir ist längerfristig auch der Weg zum Heilpraktiker nicht versperrt. Und selbst wenn du diese "Behandlungen" anbietest, die erlaubt sind, so ist es doch noch immer eine ganze Menge. Du hilfst Menschen nicht erst krank zu werden, abzunehmen, sie zu motivieren, nicht mehr zu rauchen, Alltagssituationen besser zu meistern und und und. Ich finde das extrem bereichernd und mein Erfolg ist dabei das Glück meiner Klienten - das ist wunderbar.

Also wie du schon geschrieben hast brauchst du für alles, was in Richtung Krankheitsbehandlung geht entweder eine Approbation (als Arzt oder Psychotherapeut) oder musst Heilpraktiker sein.

Ansonsten ist es in jedem Fall illegal.

Hypnotherapie für Selbstfindung, Lebensberatung etc. also alles wo du eben keine Krankheit behandelst ist erlaubt.

Was möchtest Du wissen?