Hypnose gefährlich für körper?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein verantwortlicher Hypnosetherapeut würde einfach so Schmerzen weghypnotisieren.

Das macht man nur bei akuten Schmerzen, wenn ein umgehender Arztbesuch GARANTIERT ist, oder aber bei austherapierten Schmerzpatienten, bei denen die Schulmedizin nicht mehr weiter weiss. Da ber kann es hervorragend gut funktionieren und Schmerzmittel mitunter zu 100% ersetzen.

Dass die Schmerz-Ursache beseitigt würde ..... nun, das kommt wohl sehr darauf an. Ein gebrochenes Bein krieg nichtmal ich mit Hypnose geheilt. :-) Also bei Schmerzen arbeiten wir eher selten an den Ursachen. Bei psychischen Problemstellungen schon viel eher.

Ganze Krankheiten "wegdenken" funktioniert nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird ja die Ursache beseitigt und es gibt sehr viel Literatur (Bücher) zu diesem Tema mit dem du dich beschäftigen (lesen) kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, wenn du einen kaputten Bein schmerzfrei machst, wäre es doch fatal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?