Hypnose: Erfahrungsberichte von euch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich mache neben verhaltenstherapie unter anderem hypnotherapie. du bist bei voelligem bewusstsein. am besten trifft es das wort, 'entspannter zustand' jeder reagiert anders darauf, haengt vom problem ab, das du hast.aber ich glaube, man erwartet sich mehr, als es bringt... :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabbalist
17.06.2011, 00:57

Also hat es dir persönlich auch nicht wirklich geholfen?

0

Ich hab mal eine Hypnose-Therapie angefangen, die angeblich gegen Angst helfen sollte (Angst wegen schlimmen Erlebnissen, keine Details) .... Aber ausser das es entspannt hat war nix... Ich war noch nicht mal richtig weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabbalist
17.06.2011, 00:56

Das ist auch meine Befürchtung, dass das eigentlich alles Humbug ist und garnicht richtig wirkt

0

Ja, ich war in Raucherhypnose - aber ich rauche immer noch LEIDER - aber bin da über barfuss über Glasscherben gelaufen, was ich wohl sonst kaum täte;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabbalist
17.06.2011, 00:58

klingt barbarisch ^^

0

Was möchtest Du wissen?