Hypnose Berufe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hypnose kannst du einsetzen in der Therapie, der Forschung oder zur Unterhaltung. Um Hypnose in der Therapie einzusetzen kannst du entweder eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie machen, Psychologie studieren oder Medizin. In denselben Rahmen gibt es viele Forschungsprojekte an deutschen Universitäten mit der Zielsetzung die Möglichkeiten, die Effektivität und Details von Hypnose zu untersuchen. Unterhaltungsmäßig, das häufig als unseriös angesehen wird, kannst du natürlich eine Ausbildung zum Showhypnotiseur machen. Daneben gibt es auch den Einsatz von Hypnose im Rahmen des Coachings, wobei hier manchmal die Grenze zur Therapie sehr fließend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypnose? Gibt es diese überhaupt?

Ein Psychologiestudium kann Dir weiterhelfen, allerdings der Bereich "Hypnose" ist hier dann wohl eher Manipulation und Suggestion.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silasw
24.07.2016, 13:02

Hypnose hat nur sehr beschränkt mit Manipulation zu tun. Man bekommt in einer normalen Hypnose alles mit, und wenn etwas gegen deine Grundprinzipien verstößt, machst du das auch nicht.

0
Kommentar von DottorePsycho
24.07.2016, 13:22

Na selbstverständlich gibt es die Hypnose. Mit ein wenig guten Willen kann das jeder im web nachlesen - auf seriösen Seiten.

Und natürlcih ist Hypnose manipulativ. Das soll sie ja auch sein; der Patient möchte gerne dahingehend manipuliert werden, dass er z.B. keine Angst mehr hat vor Spinnen oder vor dem Fliegen, dass er einen bestimmten Schmerz nicht mehr spürt etc etc etc.

Manipulation ist nur im allgemeinen Sprachgebrauch als negative oder ungewollte Einflussnahme gespeichert.

1

Was möchtest Du wissen?