Hypnose bei Medikamenteneinnahme

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!, ich muß da mal ein bißchen Optimismus aufkommen lassen. Natürlich kann man da mit Hypnose was machen. Und die guten Tipps mit flüssige Medikamenten usw....die lösen ja das Problem nicht, denn alles gibt es nicht flüssig. Und außerdem ist es ihm peinlich, und das kann man dann mit der Hypnose gleich noch mit bearbeiten. Würgereiz entsteht sofort.... das deutet auf einen bedingten Reflex hin, den man eigentlich auch gut wegbekommt. Da gibt es Möglichkeiten bzw. Methoden aus dem NLP, welches letztendlich auch hypnotische Komponenten nutzt. Probiert es also aus. Natürlich kann man (ich jedenfalls nicht) niemals versprechen, dass es funktionieren wird, jeder Mensch ist anders. Aber wie gesagt, die Chancen sind gut. Sie können ja mal auf meine Seite gucken; hypnosetherapeut-berlin.de - oder woanders nachlesen. Aversionen sollten kein Problem für die Hypnose sein. Gruß! Ingolf-hp

Hypnose bringt da wohl nicht viel. Aber mal im Ernst: wo liegt das Problem? Ich finde es nicht peinlich, nach flüssigen Medikamenten zu fragen, wenn ich Tabletten nun mal nicht gerne / gut einnehmen kann. Das ist doch kein Problem

Schade, dass die meisten Antworten eigentlich gar keine Antworten sind. Wenn eine Person etwas als schlimm einstuft und sie es gerne geändert haben will, dann ist es aus der Sicht dieser Person schlimm, dass ist einfach so. Antworten wie "ist doch gar nicht schlimm" finde ich deplaziert. Hypnose kann auf jeden fall in einer solchen Situation helfen, ist ja schliesslich ein Muster das geändert werden muss, da ist Ingolf's Antwort gold-richtig.

Ich arbeite ebenfalls mit Hypnose, habe für solche Fälle aber auch noch was anderes: EFT (http://www.google.ch/search?site=&q=emotional+freedom+technique&btnG=Suche)

Das ist eine Klopftechnik, Du findest in YouTube auch Videos, wie man das machen kann, dazu brauchts keinen Therapeuten, auch sehr gute Bücher sind erhältlich (EFT, Klopftechnik)

gruss

Danke habe schon mal reingeschaut. Werde mich die nächsten Tage mal genauer mit beschäftigen.

0

ich habe angst vor jungs! :(

hallo, das klingt jetzt etwas merkwürdig, aber ich schildere mein problem jetzt mal.. ich habe irgendwie angst vor dem anderen geschlecht. ich gehe seit der 5. klasse auf eine mädchenschule (hatte eigentlich keine gründe wieso ich mich für eine mädchenschule entschieden habe) und habe da auch gute freunde. aber seit dem letzten schultag an der grundschule habe ich keinen kontakt mehr mit jungs. also wirklich garkeinen mehr. ich komme nicht an jungs ran, bin in keinem verein oder so wo ich jungs kennenlernen könnte. wills auch nicht. denn ich schäme mich für mich selbst.. ich mag es nicht wenn jungs mich anschauen.. weil ich mich so unwohl fühle. so hässlich.. ich bin nicht zufrieden mit mir. und noch dazu habe ich so große angst vor anderen meinungen. wenn mädchen sagen, dass sie mich hässlich finden würden, ist das für mich noch irgendwie "ok".. aber wenn jungs das denken, dann verletzt es mich so.. ich weiß auch nicht, aber es hat sich über die jahre eine angst aufgebaut.. nach den sommerferien -die bald zuende sind, komme ich schon in die 10. klasse..habe diesen beitrag jetzt mal gestartet, weil mich in 2 wochen ein gruppentermin erwartet. ich habe angst vor vielem, insekten und blut zum beispiel, und gehe deswegen zu ner psychotherapeutin..diese erwartet dass ich mich mit einem anderen mädchen und 2 jungs zusammensetzen soll, damit wir uns etwas austauschen können.. ich sagte als erstes ich will nicht und hab gesagt warum ich nicht will, aber sie sagte ich soll mich der angst vor jungs stellen und unbedingt kommen.. aber ich wollte euch fragen.. das ist doch nicht normal dass ich so bin. wenn ich mit 2, 3 freunden rumhänge und ein kumpel von ein meiner freunde dabeiwäre, hätte ich übrigens kein problem. weil ich mich da irgendwie unterstützt von meinen freunden fühle.. aber wenn ich alleine wäre und ein junge dabei ist, habe ich angst. (es sei denn im chatroom, da kann ich ohne angst schreiben) vorallem weil ich den charakter der jungs nicht kenne. weil ich hab ja keine ahnung wie jungs ticken. ich weiß garnicht wie ich mich ggü. jungs verhalten soll, damit ich mich nicht blamiere. und wenn ein junge mich anflirten würde, wüsste ich nicht ob das jetzt so aus spaß war, oder ob es wirklich ein flirt war..

da ich eben keinen kontakt zu richtigen "teenegerjungs" habe, verstehe ich das andere geschlecht nicht..

ich weiß nicht was ich dagegen tun soll...

ich habe tierische angst vor diesem gruppentermin bei der psychotherapeutin... noch dazu kenn ich die jungs (und das mädchen) doch garnicht.. will mich aber nicht drücken, weil ich ja diese "angst vor jungs" besiegen will. aber dennoch will ich mich nicht vor jungs blamieren, indem ich zb aufeinmal starkzitternde knie bekomme. (das ist manchmal so wenn ich angst vor etwas habe. das wäre total peinlich!)

wie kann ich mich der angst stellen? was soll ich tun, wie soll ich mich verhalten? wie selbstbewusster werden, wie mit jungs richtig umgehen?! bitte helft mir :(

...zur Frage

Abnehmen durch Hypnose?Habt Ihr Erfahrungen mit Hypnose - Cds?

Wie sind eure Erfahrungen mit Abnehmen durch Hypnose? 

...zur Frage

plProbleme bei Selbsthypnose.

Hallo. Ich habe eine Hypnose Cd. Diese fängt mit einer 10 minütigen Einleitung in die Trance an. Aber wenn ich versuche mich zu entspannen gibt es immer irgendetwas was mich ablenkt. Entweder juckt mein Fuß, mir ist heiß, die Decke sitzt nicht richtig, ich weiß nicht wie ich liegen soll (Rücken, Seite usw.) oder meine Gedanken schweifen von der Stimme ab. Habt ihr vllt Tipps wie man leichter in die Trance gelangt und nicht dauernd an irgendetwas anderes denkt? Danke im vorraus.

mfg

pople8

...zur Frage

Wo kann man sich hypnotisieren lassen und zahlt das die Krankenkasse?

Wozu ist eine Hypnose gut ? Was bewirkt eine Hypnose ?

...zur Frage

Von Trainerin beim Sex erwischt?

Von Trainerin beim Sex erwischt

Hey ich (weiblich, 16) war gestern bei meinem Freund und wir hatten halt Sex. Seine Mutter die ich eigentlich nicht kenne war einkaufen ( das dachten wir zumindest) und er meinte wir hätten locker 2 Stunden Zeit. Aber dann passierte es: Sie kam in sein Zimmer um ihm seine Wäsche zu bringen, sie war noch garnicht losgefahren sondern war noch im Wäschekeller, was wir nicht wussten. Sie sah uns erschrocken an und das schlimme ist ja ich seh sie 2 mal in der Woche beim Training. Sie ging wieder raus und wir haben aufgehört. Ich bin dann aus dem Fenster geklettert und wollte nach Hause, dabei hab ich meine Trainerin aber noch am Auto gesehen und sie hat mich halt so komisch angelacht. Das hat sie schonmal gemacht (wo ich noch garnicht wusste das ich mit ihrem Sohn zusammen bin und sie wusste es auch nicht) da hatte ich Knutschflecken am Hals die man beim tanzen gesehen hat und sie meinte: Du hast da was und dabei auch so gelacht. Es ist so peinlich. Was soll ich machen? Soll ich am Montag wieder zum Training gehen oder nicht? :(

...zur Frage

Wie kann ich Freundin Hypnotisieren?

Hallo, ich skype manchmal mit einer Freundin und sie will mir ein Geheimnis nicht verraten deshalb muss ich sie hypnotisieren... wie geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?