Hypnagoge Halluzinationen, warum?

3 Antworten

Weiß jemand wodurch es ausgelöst werden kann also möglicherweise?

Obwohl ich kein Fachmann bin, hier meine Theorie : Starke Müdigkeit (biochemisch gesehen, die subjektive Müdigkeit kann abweichen) kann nachgewiesener Maßen psychotische Symptome hervorrufen, wie Dermatozoenwahn, Paranoia und Halluzinationen. Nach dem Aufstehen hast du noch viel GABA im Blut (ein hemmender Neurotransmitter, der vor allem im Schlaf in großen Dosen ausgeschüttet wird). Auch Alkohol, der ebenfalls psychotische Symptome auslösen kann (Alkohol macht Psychosen schlimmer und man fällt eher in psychotische Ansichten) wirkt über GABA. Dementsprechend könnte das an einem noch erhöhtem GABA Spiegel liegen.

Das ist völlig normal. Das Aufwachen ist ein langsamer Prozess, der locker bis zu einer Stunde dauern kann - gerade wenn man zu wenig geschlafen hat, also nicht alle Ebenen wirklich aufwachen wollen. Auch wenn das Bewusstsein schon "eingeschaltet" ist, muss der Prozess noch lange nicht abgeschlossen sein.

Das heißt, vom Erwachen des Bewusstseins bis zum voll zurechnungsfähigen Wachzustand herrscht ein ziemlich langer Übergang. In diesem kannst du sekundenweise träumen, ernstgemeinten Blödsinn denken, eingebildete Uhrzeiten vom Wecker ablesen und so weiter.

Oft erschrickt man über einen Traumrest in der Aufwachphase, davon wird man dann endgültig wach. Oder man träumt ein falsches Ziffernblatt beim Blick auf den realen Wecker und denkt, man hätte noch stundenlang Zeit. Daran gewöhnst du dich, wenn du es einfach hinnimmst.

Kann ic

0

h auch komplexe gestalten halluzinieren??

0
@Phillip56

Alles was du in Wirklichkeit sehen könntest, kannst du auch halluzinieren.

Die plausibelste Erklärung die ich dafür bisher gelesen habe ist, dass ein halluzinierendes Gehirn schlichtweg die Sinneseindrücke simuliert. Der Rest der Wahrnehmung läuft dann wie immer ab.

Plump gesagt kann man alles, was die Sinne wahrnehmen könnten, wenn es da draußen wäre oder vom Tricktechniker vorgespielt würde, auch direkt an der Nervenbahn einspeisen. Das macht ein Gehirn beim Halluzinieren. Es erzeugt die Sinnesreize aus Fantasie und Gedächtnis und speist sie ins Wahrnehmungssystem ein. Als Folge siehst/hörst du alles vor dir, was du dir auch im Kopf vorstellen könntest.

0

dann geh doch mal zum psychologen, kann aber auch nur an schlafmangel oder schlechtem schlaf liegen ...

Möglicherweise ich bin nämlich in letzter Zeit spät zum Bett gegangen und war auch oft sehr müde.

0

Wie kann ich mir die Angst vor dem Schlafen nehmen wegen Schlafparalyse und Todesangst?

Und zwar... Ich hatte die letzte Zeit schon immer Angst schlafen zu gehen und nicht mehr aufzuwachen,weil ich gehört hab das ein 13 jähriger einfach mal nicht mehr aufgewacht ist wegen einem Herzfehler. Und es mir ZZ sowieso schon nicht so gut geht und ich "Herzstechen" bzw was wahrscheinlich eigentlich Brust stechen ist da ich ja noch mitten in der Pubertät und ein Mädchen bin und sich zu dem Zeitpunkt sowieso eine Erkältung angebahnt hat. Und jz habe ich heute geschlafen und als ich aufgewacht bin war ich wie gelähmt,ich konnte meinen Körber nicht bewegen arme,beine sogar meine Augen konnte ich nicht öffnen,ich wollte meine Mutter rufen aber ich konnte nicht. An sich hatte ich als ich das bemerkt hatte im ersten Moment keine Panik weil ich drüber nach gedacht habe was es sein könnte und dann hab ich meine Augen auf gerissen und war wieder da. Ich habe dann gegoogelt und anscheinend war es eine Schlafparalyse. Ich habe so Angst wieder Schlafen zu gehen da ich gehört habe das man dabei auch schlimme Halluzinationen bekommen kann. Oder das man wenn man z.b mit dem Gesicht auf dem Kissen liegt beinahe erstickt. Oder ich habe Angst,da ich nur durch den Mund atmen kann,ich meinen Mund noch öffnen kann deswegen und ersticke. Oder das es doch keine schlafparalyse ist sondern was schlimmeres und ich beim nächsten mal überhaupt keine Bewegung mehr machen kann und ich so mein Leben lang dann ausharren muss. Ich hab einfach so Angst und das klingt wahrscheinlich total behindert aber diese Panik werde ich nie vergessen und kein Mensch versteht einfach diesen Druck sich nicht mehr bewegen zu können. :D Könntet ihr mir Tipps geben mich zu beruhigen oder ein schlafen zu können? Danke im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?