hyperventilation ohne hastiges atmen?

3 Antworten

Nein, der Begriff Hyperventilation bezeichnet eine zu schnelle und meist auch zu tiefe Atmung. Bei einer Hypaventilation besteht kein Sauerstoffmangel, daher ist es auch keine Atemnot im eigentlichen Sinne sondern eine Atemstörung. Es wird durch die extrem beschleunigte Atmung zu viel Kohlendioxid abgegeben. 

Hi,

Hyper bedeutet so viel "sehr viel" oder "im Übermaß" und Ventilation bedeutet hier so viel wie "Atmung".

Diese Frage hätte einen ähnlichen Sinn wie:

"Kann man Äpfel auch ohne Äpfel essen?"

Nichts für ungut, aber schnell Atmen ohne schnelle Atmung geht einfach leider nicht. 

nevercold24

Das bedeutet, dass du deinem Körper, in viel zu schnellen Abständen, mit Luft versorgst.Auf normalem Wege, würde das wohl nur so gehen.

Was möchtest Du wissen?