hypermobilitätssyndrom

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi -

was Du an Hypermobilität beschriebst (Finger, Daumen, Knie) habe ich auch. Daß ich deshalb aber jemals Schmerzen gehabt habe, kann ich nicht sagen.

Bei Gelenkschmerzen habe ich die Assoziation zu entzündlichen Prozessen. Bei sowas werden dann meistens rheumatische Prozesse mit nachfolgender entsprechend nebenwirkungsreicher Medikation diagnostiziert, was ich ziemlich kontraproduktiv finde.

Meiner Erfahrung nach kommen solche Entzündungen ursächlich von Darmproblematiken, die wiederum aufgrund einer Ernährung entstehen, die derjenige nicht verträgt.

Um der Hypermobilität entgegenzusteuern läßt sich teilweise durch Muskelaufbau, teilweise durch Verhaltensänderung was tun. Darauf achten wie man steht und geht und Überdehnungen konsequent vermeiden.

Was möchtest Du wissen?