Hygienische Arbeit von Visagisten/Makeup-Artists

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin selbstandige Visagistin & Maskenbildnerin. Zu deinen Fragen: 1. Nein, Maskarabürstchen und Schminkpinsel werden entweder mit Kernseife, oder Pinselreiniger gesäubert und wieder benutzt...wegzuweerfen das wäre viel zu teuer! 2. Man entnimmt Puder-Lidschatten und Puder-Rouge mit professionellen Schminkpinseln, die vorher gereinigt wurden (s.o.). 3. Wimpernläuse??? Habe ich in 21 Berufsjahren weder gehört, noch gesehen!! Es gibt höchstens mal die Virusauslösende, ansteckende Krankheit "Bindehautentzündung", oder Herpesviren...aber auch da reicht das Reinigen in 100 % igem Alkohol!!!

Daher bringen viele Kundinnen ja auch ihre eigene Maskara mit und tragen sie selbst auf..... Pinsel und Schwaemchen werden schon regelmaessig gereinigt und desinfiziert....... Ich glaube allerdings, dass wir uns mit unserem anerzogenen Hygienewahn oft schon selbst in Paranoia treiben.... Im Restaurant isst man ja auch, ohne zu wissen wie da gearbeitet wurde...... Bei Aerzten nimmt man die Sterilitaet der Geraete auch nur aufgrund des starken Desinfektionsmittelgeruchs als gegeben hin.....

Was möchtest Du wissen?