Hygiene, selbst Azubis und Pflegehelferinnen spritzen und unterschreiben das!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also, ich kenne das so, daß schüler ab dem 3. lehrjahr spritzen dürfen, nur s.c. natürlich, wenn die exam. pflegekraft ihr bescheinigt hat, also durch die arbeitsmappe, die die schüler haben. da muß stehen, daß die schülerin angelernt worden ist, daß sie unter anleitung der PFK und in deren beisein gespritzt hat. desinfektion sollte kein thema sein, das muß einem in fleisch und blut übergehen. da denke ich gar nicht mehr drüber nach, das macht man ganz automatisch mittlerweile. selbstverständlich vor und nach jedem patient. ich wünsch dir trotz allen anfangsschwierigkeiten viel erfolg in deinem weiteren berufsleben.laß dich nicht unterkriegen. liebe grüße guddi

campino31683 30.08.2013, 09:42

Danke Guddi für deine Antwort! Ja das mit der Hygiene meine ich ja auch; ich staunte nur, daß sich da niemand die Hände desinfiziert bevor man jemandem spritzt oder so... ich meine man fährt Auto, faßt alles an usw. verstehe das nicht.... ich danke dir für deine Wünsche;

0

Was möchtest Du wissen?