Hygiene der Düsen beim Dusch-WC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sunnygirl,

ich kann Deine Sorgen gut nachvollziehen. Die Hygiene
spielt insbesondere auf dem WC eine wichtige Rolle.

Aber ich kann Dich beruhigen! Du kannst bei vielen Modellen
den Duscharm manuell ausfahren und ihn so prima desinfizieren. Das geht zum Beispiel bei den Modellen von Closemo.

Weitere Informationen zur Reinigung des Dusch-WCs findest
du auch auf unserem Online-Ratgeber dusch-wc-washlet.de/reinigung/

Wir haben rund um das Dusch-WC recherchiert und eine
unabhängige Wissensseite erstellt. Zum Beispiel findest Du neben der Reinigung auch Hinweise zu den Funktionen, Marken und Kosten. Wir haben zudem die Geschichte der Schweizer Erfindung aufbereitet und die gesundheitsfördernden Vorteile unter die Lupe genommen.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Liebe Grüße

Marina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel ich weiß gibt es nur 1 Gerät, was die Düsen desinfiziert. Das Geberit AquaClen 8000 http://www.bidet-dusch-wc.de/contents/de/p384_wc_bidet_aquaclean_8000_plus.htmll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunygirl7777774
25.01.2016, 19:00

Ich habe mir ein Gerät vom Otto-Katalog für 400 Euro angelacht. Heute hab ich die Mitteilung vom Hersteller bekommen, dass

a) die Düsen anti-bakteriell sind

b) sich eine Flüssigkeit im Deckel befindet, die alle 6 Monate ausgetauscht werden muss, weil sie ebenso anti-bakteriell ist

c) es möglich ist, die Düsen zu desinfizieren, (ich dachte, wenn die Düsen ausgefahren sind kommt Wasser und deshalb ist keine Desinfektion möglich

Fazit: Ich werde noch eine Nacht drüber schlafen, denke aber, dass ich sie mir kaufen werde. Aber vielen Dank für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?