Hy Leute! Ich brauch dringent einen Kredit

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du eine Lohnpfändung hast, bekommst Du keinen Kredit. Mit einem Einkommen von 1100 Euro ebensowenig, außer es handelt sich um 500 Euro.

Ich will es mal so ausdrücken:

Ja, Du könntest einen Kredit bekommen ... allerdings bei keinem seriösen Anbieter! Im Klartext: Du müsstest immense Zinsen zahlen, zudem dürftest Du u. U. mit "eigenartigen Besuchern" rechnen.

Statt einen weitern Kredit aufzunehmen, würde ich an Deiner Stelle lieber sofort eine seriöse Schuldnerberatungsstelle aufsuch, denn hDu scheinst Schwierigkeiten damit zu haben, Dir Dein Einkommen einzuteilen!

Da sehe ich kaum eine Möglichkeit. Die Banken rechnen für einen Kreditnehmer Lebenshaltungskosten mit mindestens 650 Euro für einen 1-Personen-Haushalt, dazu kommt die Miete und eine kleine Pauschale für Versicherungen. Damit erreichst Du sehr schnell Dein Netto-Einkommen und damit wird ein Kredit - egal wie hoch - leider nicht bewilligt.

Geh zur Schuldnerberatung.

Leute wie Du sind das gefundene Fressen für die Kreditvermittler, die das ganze Internet vollgekleistert haben mit ihrer unseriösen Werbung für "schufafreie Sofortkredite", "auch für Arbeitslose/Hartz-IV-ler/Rentner/Babies/Tote/Klingonen/Aliens, egal, wir lehnen Sie nicht ab. Frische Golddukaten aus dem Hintern des Schweizer Kreditgoldesels in Luzern." Und so weiter. Dazu eine glücklich strahlende Blondine mit dem Geldscheinbündel in der Hand. "Die liebe Firma Bonbonkredit24 hat mir ach so unbürokratisch geholfen, und schon am Nachmittag war der Postbote mit dem Geld da."

Glaube kein Wort von dem Quatsch. Du kriegst keinen Kredit, und das steht von vornherein fest. Für die "leider erfolglosen Bemühungen" erlaubt sich dann die liebe Vermittlungsfirma, Dir eine Rechnung von ein paar Hundert Euro zu stellen. Oder es werden Dir schwachsinnige Versicherungen oder "Finanzberatungen" angedreht.

Du landest bei einer Suche nach "schufa-freien Krediten" unweigerlich bei einer der Abzockerbanden, egal wo Du hinklickst. Das gilt auch für die unverfänglichen "Vergleichsportale für Kredite", diese befinden sich ebenfalls in der Hand der gleichen Abzocker. Das gilt auch für unschuldig klingende Blogs zum Thema "gibt es einen Kredit ohne Schufa?", dort verbreiten dieselben Abzocker ihre Lügenmärchen und verlinken Dich direkt auf ihr Portal.

Warst du schon bei deiner Hausbank? Das schlimmste was du jetzt tun könntest, wäre zu einem unseriösen Kredit-Anbieter zu gehen.

Vergiss es.

Wovon willst du denn einen Kredit zurück zahlen?

Wenn die Pfändung erledigt und Dein Schufa-Eintrag wieder sauber ist, kannst Du mal bei Deiner Bank/Sparkasse nachfragen. Solange aber eine Lohnpfändung läuft, brauchst Du da gar nicht erst hinzugehen.

Da sieht es wohl nicht gut aus ,das du einen Kredit bekommst.Wenn dann nur bei einen Kredithai.

Wirst keinen Erfolg haben. Gehe zur Schuldnerberatung.

Was möchtest Du wissen?