HWS Protrusion mit einengung neuroforamens und pelottierung des rückenmarkes

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entschuldige bitte, Croessmann, deine Frage war leider keine Frage. Du hast die Diagnose deines Befundes hier wiedergegeben und möchtest nun eine Antwort. Man kann aber leider nicht erkennen, was du wissen möchtest. Du hast ein Problem mit der Halswirbelsäule, ja das kann man erkennen, aber mehr leider nicht. Ich hätte dir wirklich gerne geholfen, leider ist mir das so nicht möglich. Schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?