Hws befund, was heisst das und was kann ich dagegen machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Linkskonvexe verbiegung bedeutet, das deine Wirbelsäule, wenn man sie von hinten betrachtet, eine Krümmung nach links aufweist.

Verlust der natürlichen hws-lordose bedeutet, das deine Halswirbelsäule (hws) ihre natürliche Krümmung verloren hat oder das sie sich zumindest weitgehend verändert hat.

Dies kommt soweit ich richtig verstanden habe unter anderem vom vielen Sitzen.

Das kann man unter Umständen mit der richtigen Physiotherapie wieder hinbekommen.

Genaueres solltest du mit einem Arzt oder Physiotherapeuten besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das deine halswirbelsäule nicht mehr in der richtigen Stellung ist. Sie ist nach links gebogen.
Krankengymnastik würde ich dir empfehlen, sonst Übungen zur stabilation der halswirbelsäule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elmoroelmoro
26.02.2016, 20:54

Muss ich mir wegen der verbiegubg sorgen machen? Danke

0
Kommentar von ngsel
26.02.2016, 21:28

Viele Leute haben ein verbiegen in der Wirbelsäule. Da kann ich dich beruhigen. Aber trotzdem würde ich es mit Übungen versuchen zu stabilisieren

0

Ein mrt oder röntgenbild ist nicht ausschlaggebend. Entscheidend sind deine Symptome und dein (arbeits)umfeld. Was genau ist denn dein problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hws ist die Halswirbelsäule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?