HWS Bandscheibenvorfall OP?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich habe einen Bandscheibenvorfall HWS und evtl. werde ich mich operieren lassen, da ich große Probleme mit tauben Händen/Gesicht und anhaltendem Schwindel habe. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem??

Bitte hole Dir noch eine weitere Meinung eines Facharztes ein.

Außerdem sollte man vielleicht erst mal eine Rehamaßnahme machen. Operieren kann man jederzeit.

Ich habe das bei meinem BSV im Lendenwirbelbereich gemacht und musst nicht operiert werden.

MFG

Johnny

chatfemale 01.07.2014, 22:51

Hallo Jhonny,

was ist bitte BLV?

Ich habe ja 4 mal Physio bekommen und da ist es schlimmer geworden!

Ich habe durch die Krankschreibung finanzielle Einbußen die mich in die Knie zwingen und habe einfach das Gefühl von unserem "Gesundheitssystem" ver..... zu werden.

Mal sehen.

Ach ja: und versuche mal, bei einem Orthopäden einen Termin zu bekommen, egal, ob du mit Kopf unterm Arm ankommst. Und dann bist du 5 Minuten drin. Er hat nichts untersucht, bloß Bildchen angeschaut. Es ist zum k...., sorry.

0

Die OP möglichst vermeiden, sie kann leicht schiefgehen.

KuechenGalerist 04.07.2014, 10:15

Mit den heutigen Operatioinsmethoden geht da nichts mehr schief. Du erleidest maximal einen rezidiv. Ist dennoch das letzte Mittel. Bei meiner LWS-OP ist allerdings alles perfekt gelaufen. Ich würde auch mal einen Neurologen aufsuchen für eine 2. Meinung!

0

Was möchtest Du wissen?