Hvv Fahrkarte einer Freundin gegeben und sie wurde erwischt. wie hoch wird die geldstrafe sein und wann kommt der anhörungsbogen(polizeianruf vor 1 woche)?

1 Antwort

Wieso der Bestrafung nicht komplett widersprechen? Wenn Asylanten jetzt umsonst Bahn fahren dürfen, dann dürfen wir Deutsche das auch = Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)! Schließlich wurde ja die Bahn und in vielen Städten die öffentlichen Verkehrsmittel einst mit unseren Steuergeldern auf- und ausgebaut, bis diese Volksverräter von Politiker meinten, die Bahn, Post, Strom, Wasser etc. privatisieren zu müssen.

http://www.shortnews.de/id/1171123/deutsche-bahn-laesst-fluechtlinge-ohne-fahrschein-mitfahren

^ ^ Ironie off

Muss eine HVV Jahreskarte ein Bild vom Besitzer haben?

Hi Leute, ich habe ne normale HVV Fahrkarte aber eben ohne Bild. Mein Ausweis jedoch immer dabei. Nun hat ein Kontrolleur mich verwarnt dass ich ein Bild machen soll. Er schrieb auf meine Fahrkarte einpaar Zahlen um mich wieder zu erkennen. Er sagt in 1 Woche muss ich ein Bild haben weil er sonst meine Fahrkarte "weg is". Darf er erstens drauf schreiben? 2. brauche ich umbedingt ein Bild? Es reicht ja dass ich Abonnent bin und mein Ausweis dabei habe 3. darf er sie einkassieren? ( meine fahrkarte ) 4. wieviel kostet so ein Bild?

...zur Frage

Beim Schwarzfahren erwischt. Andere bzw. falsche Fahrkarte vorgezeigt. Ermittlung wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen. Was tun?

Also wie angegeben ich wurde beim schwarzfahren vor ein paar Tagen erwischt. Ich habe allerdings meine alte Fahrkarte gezeigt, worin allerdings das Monatsticket meiner Mutter drin war, heißt nur auf dem Bild sieht man mich, der Name ist der meiner Mutter. Dem Kontrolleur ist es allerdings aufgefallen und dieser hat dann die Polizei hinzugeholt. Die Polizei hat meine Daten aufgenommen und ich habe von der HVV eine Strafe von 60€ bekommen. Diese Strafe habe ich dann auch direkt überwiesen. Nun paar Tage später habe ich eine Vorladung von der Polizei bekommen, worin steht, dass gegen mich wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen ermittelt wird.

Zu mir: Ich bin 19 Jahre alt, arbeite in Teilzeit bei einem großen Discounter, wo ich ab dem 01.08.16 auch meine Ausbildung als Handelsfachwirt anfange und bin NICHT vorbestraft.

Was soll ich nun tun, also was wäre am sinnvollsten? Lohnt sich ein Anwalt? Was erwartet mich?


...zur Frage

Velosolex ohne Führerschein erwischt. Geldstrafe?

Ich wollte mal fragen was passiert wenn man ohne Führerschein mit eier Velosolex erwischt wird? Gibt es eine Geldstrafe und wenn ja , wie hoch ?

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Schreiben vom Hauptzollamt wegen Leistungsbetrug

Hallo, heute öffnete ich den Briefkasten und hatte ein Brief vom Hauptzollamt. Ich dachte ich lese nicht richtig. Dort steht, Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des Betruges nach § 263 Abs.I zum Nachteil der Agentur der Arbeit. Es geht hier um 130€ die ich zu viel erhalten habe und zurückzahle monatlich. Ich habe am 17.08. eine Teilzeitstelle angefangen mit 15 Stunden wöchentlich und ich verdiene 500€ Brutto und Leistung habe ich bezogen, bis zum 25.08. Ich dachte wirklich mir steht das zu weil ich nur 420€ netto verdiene, Ich habe jetzt echt Angst, ich hatte mit so etwas noch nie etwas zu tun. Ich soll mich nun dazu äußern. Aber ich weiß wirklich nicht was ich tun soll. Hätte ich eine Rechtschutzversicherung wäre ich zum Anwalt gegangen:( Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Anzeige wegen Vorsätzlicher einfacher Körperverletzung

Hallo, am Wochenende ist es zu einem Konflikt zweier Alkoholisierten Freunde gekommen.. Einer meiner Freunde hat dann dem anderen ein PET Flasche auf den Kopf geschlagen und ihm so eine Platzwunde zugefügt. Wir haben dann einen Krankenwagen gerufen und die Polizei war auch vor Ort und haben automatisch ohne das Wissen meiner Freunde eine Anzeige erstattet. Inzwischen haben die beiden sich wieder vertragen.. Kann die Anzeige der Polizei zurück genommen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?