Huygensches Prinzip, Elementarwelle, Elementarfront

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man viele kleine Elementarwellen (das sind Kreiswellen) nebeneinander erzeugt, überlagert sich diese. Es entsteht eine parallel verlaufende Wellenfront, diese wird auch "Einhüllende" genannt, weil sie quasi aus den vielen einzelnen Elementarwellen besteht.

Hier ist ein Bild, die grüne Wellenfront rechts vom Spalt ist die Einhüllende der blauen Elementarwellen (quelle: phynet.de)

viel erfolg !

einhüllende - (Physik, Natur)

mit der wellenfront ist praktisch die "summe" aller (parallelen) elementarwellen gemeint. Nehmen wir an, man strahlt licht (wellencharakter) durch einen Mehrfachspalt, dann - wie du sicher gelernt hast - entsteht an jeder Öffnung/Spalt eine kreisförmige elementarwelle, da die Spalte aber parallel sind, breiten sich die elementarwellen gleichzeitig aus, und überlagern sich zu einer wellenfront. Ähnlich als wenn du mehrere steine nebeneinander gleichzeitig ins wasser werfen würdest/könntest und die wellenausbreitung beobachtest ;)

Was möchtest Du wissen?