Husum -> Wie ist es da?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kenne Husum nur vom Urlaub. Ist ein hübsches Städtchen und man bekommt alles nötige. Eine kleine Stadt ist doch für Kinder Ideal. Es ist nicht weit zur Nordsee. Die Leute sind wie überall. Wir haben viele nette Leute getroffen, aber auch große Alöcher. Wobei letztere in der absoluten Minderheit waren. Arbeiststechnisch leben die viel vom Tourismus. Kindergartenplätze sind kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 21:02

Super danke. :D

0

Husumer sind nette, freundliche Leute, die gerne und viel "Moin" sagen. Es gibt relativ viele Kindergärten (siehe Auflistung weiter unten), mehrere Grundschulen (Klaus-Groth-Schule, Bornschool, Iven-Agssen-Grundschule, Dänische Schule, ..) .

Weiterführende Schulen sind die Regionalschule Nord, Ferdinand-Tönnies-Schule (ebenfalls Regionalschule) und die Gymnasien die Hermann-Tast-Schule(humanistisches Gymnasium) und die Theodor-Storm-Schule (mit Musikzweig!).

Es gibt mehrere Spielplätze (z.b. im Schlosspark) und Kirchen (Friedenskirche, Marienkirche, ..)

In Husum gibt es Arbeitsplätze jeder Art. Buchläden, Kleidungsläden, Handarbeitsläden, Bibliothek, Finanzamt, Polizei, bei der Bahn, bei der Autokraft.. Die Chancen sind gut. (;

Moin Moin !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Husum ist eine Touristenstadt würde ich jetzt so einfach mal behaupten. Bin schon öfters im Urlaub dort gewesen und fand es immer prima. Die Leute waren nett dort und die Preise wenn man was essen geht sind auch im humanen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 14:16

Geht ja ums da wohnen... Als Tourist ist das immer ganz anders... Als Tourist würde ich auch hin fahren aber da wohnen bin ich mir sehr unschlüssig... Wollte ja eher wo´s ruhiger ist, auf´s Land... Husum ist nun so meine letzte Notanlaufstelle da ich bis 31.10. ausgezogen sein muss aus meiner jetzigen wohnung...

0

Ich war vor vielen Jahren mal als Kind mit meinen Eltern dort.

Es ist zwar nicht viel hängen geblieben, aber eines schon: Ruhe. Es ist ruhig, die Leute sind nett.

Trotzdem: Als Kind (unter zehn Jahren) mag das noch schön sein (Wanderungen, Nordwind etc.). Ob ein Jugendlicher im Alter von 16 das allerdings noch mag, halte ich für fragwürdig. Für mich wäre das nichts, auf Dauer dort zu wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 14:22

Geht erstmal nur als Übergang. Ich will nicht für immer da bleiben. ;) Nur bis meine Schule zuende ist.

0

Husum ist natürlich nicht berlin, aber gerade deshalb wohl für Kinder schön.

In einer Kleinstadt geht es natürlich etwas ruhiger zu, Husum ist ein ganz hübsches Städchen.

Kindergärten gibt es natürlich.

  • Asmussen-Woldsen-Kindergarten
  • Dänischer Kindergarten (Dansk Bornehave Husum)
  • DRK - Kindergarten
  • Evangelischer Kindergarten, Bonhoefferweg
  • Evangelische Kindertagesstätte Husum-Rödemis
  • Evangelischer Kindergarten Schobüll
  • Käte-Reiners-Kindergarten
  • Kurt-Pohle-Kindergarten
  • Waldorfkindergarten Husum
  • Wilhelm-Gehlsen-Kindergarten der ADS
  • Kindergarten Villa Kunterbunt des Kinderschutzbund

(Quelle: http://www.husum.org/index_2.phtml - da findest du übrigens auch viele weitere Informationen)

Das erscheint mit von der Anzahl her gar nicht mal wenig.

DIe Arbeitslosigkeit ist mit 10,4% überdurchschnittlich.

Ansonsten ist das vielleicht einfach Geschmackssache, ob es einem dort gefällt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 14:27

Danke. :)

0

Husum ist sehr ruhig, aber besonders für kleine Kinder schön, denn: Nordsee, frische Luft und viel Platz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 14:09

Echt? Obwohl da so viele Einwohner sind? Und wie sind die Leute? Kann man da ein Kind ohne Ängste aufwachsen lassen oder ist das wie in Hamburg oder so dass man schon mit 10 Angst haben muss dass das Kind auf die schiefe Bahn gerät?

0

Zum Wohnen würde ich da nicht wirklich hinziehen wollen. Es kommt aber sicher auch darauf an wo du jetzt wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 21:01

In der Nähe von Hamburg, Großstadt, zum k*tzen ^^

0

Die Stadt

Am grauen Strand, am grauen Meer Und seitab liegt die Stadt; Der Nebel drückt die Dächer schwer, Und durch die Stille braust das Meer Eintönig um die Stadt.

Es rauscht kein Wald, es schlägt im Mai Kein Vogel ohn Unterlaß; Die Wandergans mit hartem Schrei Nur fliegt in Herbstesnacht vorbei Am Strande weht das Gras.

Doch hängt mein ganzes Herz an dir, Du graue Stadt am Meer; Der Jugend Zauber für und für Ruht lächelnd doch auf dir, auf dir, Du graue Stadt am Meer

Theodor Storm

beschreibt Husum - ist aber schon ein ein paar jährchen her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonibuddenbrook
11.10.2011, 14:24

DH! Wunderschön beschrieben und - 2010 immer noch die "ruhige Stadt am grauen Strand!" - nur leider kein Hauke Haien weit und breit.....

0

Jeder Mensch finde was anderes schön. Fahr doch mal für ein Wochenende hin und mach Dir selbst ein Bild !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintertraum
11.10.2011, 14:10

Keine Zeit mehr dafür... Muss Ende Oktober aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen...

0

Ziemlich flach und viele Krabbenkudder, alles in Budder und alles im Looot auf'm Booot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?