Hustenanfall nach Traum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich tippe drauf dass es eher umgekehrt ist. du neigst zu erstickungsanfällen in der nacht und träumst dann mehr oder weniger das was in der realität passiert. so bald du wach bist, und dich aufrichtest geht es wieder...

du solltest mal dringend einen termin beim HNO machen. probleme mit dem gaumensegel oder eine zu locker sitzende zunge können hier die ursache sein.

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt die Technik des luziden Träumens. Hierbei wird Dir schon im Traum bewusst, das Du träumst und kannst diese daher aktiv beeinflussen. Vielleicht hilft Dir das ein Verschlucken zu kontrollieren oder zu verhindern.

Zahlreiche Anleitungen zu luzidem träumen findest Du im Internet.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du sicher, dass der Traum nicht ein Alarmsignal des Körpers war, z.B. weil die Zunge in den Rachen gerutscht ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich schon merkwürdig an, kann dir leider keinen Rat geben, bleibe aber als Leser dabei, wüde mich interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?