husten, schnupfen und sonne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal ganz viel gesundes Essen. Obst und Gemüse. Z.B. ausgepresste Zitrone mehrmals am Tag trinken. DAs hemmt die Bakterien und stärkt das Immunsystem. Frische Luft ist auch gut, sowieso körperlich ausruhen. Mehr kann man nicht machen.

ist evtl eine Allergie gegen irgendwelche Pollen

Könnte es sich dabei um eine Pollen-/Blütenallergie handeln?

Klingt ein wenig danach....

Dann rate ich, zum Arzt zu gehen, entweder diagnostizieren zu lassen, ob du "Heuschnupfen" hast, und dagegen etwas verschrieben bekommen, oder wegen einer anderen Krankheit nachsehen zu lassen (Sommergrippe im Anzug?)

Auf jeden Fall: Gute Besserung - und lege dich ruhig ein wenig an die Sonne - solange es nicht direkt in der Nähe von blühenden Bäumen ist, denn sollte es eine Allergie sein, dann wird es nur noch schlimmer!

Schnupfen husten geht nicht weg

Hallo habe seit Ca. 2 Wochen jetzt schnupfen und ich kriege es nicht weg desweiteren bekomme ich jetzt auch husten überwiegend abends und dann auch immer plötzlich und etwas heftiger, jetzt hab ich ab und zu auch schmerzen an der Wirbelsäule weiter oben, aber bisher nur einmal, der husten ist schleimig. Kann mir da einer helfen was man dagegen tun kann ?

...zur Frage

Röhrender Husten!

Hallo Ihr Lieben ,

nun weiß ich nicht mehr weiter. Die letzten Tage war alles in Ordnung. Ja vor ca. einem Monat hatte ich schonmal einen Husten. Der allerdings hat sich ziemlich schnell gelöst.und dannwar er auch schon nach 5 Tagen wieder weg.Jetzt lieg ich nun schon die ganze Zeit im Bett und kann nicht schlafen vor husten!! Das hört einfach nicht auf! Der husten kam auf einmal( wie eine Hustenattake) und ohne ankündigung. ich bin nicht erkältet , hab keinen Schnupfen , nichts!! Nun höre ich garnicht mehr it dem husten auf. Allerdings ist es diesmal kein Husten der sich löst. Ich hab das gefühl , es ist nicht einmal schleim vorhanden. Der ist ganz trocken und röhrend aus der Tiefe und ziemlich laut. Weh tut er übrigends auch! ich frage mich was das auf einmal ist. Der hört garnicht mehr auf.

Was kann ich dagegen tun , eine erkältung , schnupfen etc. kann es nicht sein , mir gehts an sonsten echt gut!

...zur Frage

Was hilft schnell gegen (Schleim-)Husten, Schnupfen und Halsschmerzen?

...zur Frage

Ärztliche Untersuchung morgen mit Einstellungstest, bin aber erkältet?

...trotzdem hingehen?
Es wird eben untersucht, Sehtest, Blutabnahme, Urintest, usw. Reaktionstest, Logisches denken....

Allerdings hab ich Schnupfen und Husten. Was soll ich tun.

Ich will das ganze aber nicht verschieben:(((
Kann man da auch mit leichter Erkältung hingehen?

...zur Frage

Was hilft am besten gegen Heiserkeit, Halsschmerzen, Schnupfen und Husten?

Morgen möchte ich zu ner Freundin und möglichst schnell gesund sein.

...zur Frage

Kehlkopfentzündung im Sommer - gibt es irgendeine Möglichkeit zur schonenden Abkühlung +Wie könnte es schneller abklingen?

Ich habe seit gestern eine leichte Kehlkopfentzündung mit Schnupfen, die Ärztin meinte, dass es nach 3-5 Tagen wieder weg sein sollte. Ich habe auch keine wirklichen Schmerzen (außer dieses Reizgefühles im Hals, wodurch Husten ausgelöst wird) und kein Fieber, höchstens leicht erhöhte Temperatur. Da es hier im Moment 30-40°C hat, wollte ich fragen, was ich evtl. machen könnte, um es ein wenig erträglicher zu machen.. Würde es denn ein Problem darstellen, meine Füße in evtl. kaltes Wasser zu stellen? Und habt ihr sonst noch Tipps, wie es allgemein schneller abklingen kann (ich bekam bereits eine Lösung zum Gurgeln und Tabletten)?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?