Husten ohne erkennbare Erkältung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Luftbefeuchter aufstellen, Halspastillen mit Glycerin nehmen, viel trinken was den Hals schmiert, evtl. Nase mit Kochsalzlösung spülen

Die Häufigste Ursache von Husten ist, das das Sekret aus den Nebenhöhlen nach hinten in den Hals läuft. Das verursacht den Hustenreiz.

Zu klären wäre auch, ob du eine leichte Hausstauballergie hast, die in der Heizperiode auftritt.

Hier wäre dann die Lösung öfters Vorhänge waschen und Teppiche aus der Wohnung verbannen. Einen guten Staubsauger wie zum Beispiel Miele für Allergiker zulegen und nur feucht Staub wischen. 

Es kann sein das deine Wohnung vieIIeicht zu trocken ist. Manche Menschen brauchen ein wenig Feuchtigkeit in der Raumluft. Aber es ist ratsam mit einem Arzt darüber zu reden.

Viel trinken, und für Luftbefeuchtung sorgen. Keine Medikamente....draußen Hustenbonbon lutschen. Das scheint mir ein "trockene Luft"-Reizhusten zu sein.

DebbySomebody 30.11.2016, 09:24

Hätte ich auch vermutet, aber falls es dir unangenehm wird, lieber einmal zu viel zum Arzt... Mir wurde immer Angst gemacht, dass ich eine kalte Lungenentzündung zu haben, dann war ich beim Arzt und es war nur eine Entzündung im Rachen, obwohl ich dachte es wäre halt nur Husten... War aber auch weiter nicht schlimm!

Gute Besserung :)

0

Was möchtest Du wissen?