Husten, Fieber, Kopfschmerzen, kann nicht essen, erbreche was ich getrunken habe aus. HILFE

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meinste nicht nen Arzt wär jetzt das richtige? 39.8 Fieber find ich jedenfalls ziemlich hoch. Dein Körper hat wahrscheinlich mit dem Infekt so zu kämpfen, das er nicht noch Lust auf Verdauung hat. Solltest vielleicht erst mal fasten und versuchen schluckweise schwarzen Tee zu trinken. Wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung.

Nach diesen Angaben kann dir hier höchstwahrscheinlich keiner helfen! Tee trinken hilft da sicher mal bzw. schadet nicht. Aber geh zum Arzt, der kann dir besser helfen als wir! :-) LG und gute Besserung!

Das ist hohes Fieber. Zum Doc. Klingt schwer nach einer Kehlkopfentzündung. Gute Besserung.

39,8 Fieber ist sehr hoch. Wenn Du alleine zu Hause bist, ruf lieber mal beim diensthabenden Notarzt an. Er wird Dir sagen, ob er Dich sehen will oder was weiter zu tun ist.

versuche trockenes Brot zu essen und wenn es nur 4-5 Bisse sind. Das hat bei mir geholfen. Wegen dem Fieber: kalte Wadenwickel machen. Kopfschmerzen: Körnerkissen.

Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

WUT4NG 14.03.2012, 22:09

ich bin 16

0

Geh zum Arzt!

Oder fragst Du bei einem Zimmerbrand auch in gutefrage.net statt die Feuerwehr zu rufen?

Das beste Hausmittel: Jetzt ins Bett, morgen früh zum Arzt. Mit Fieber spaßt man nicht.

Was möchtest Du wissen?