Husqvarna über 100ccm durch festsetzen der Höchstgeschwindigkeit auf 45km/h mit Führerscheinklasse AM?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo KikiKXS,

mit der Klasse AM darfst Du folgende Fahrzeuge führen:

  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 oder einer maximalen Nenndauerleistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren,
  • Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor),
  • dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 im Falle von Fremdzündungsmotoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungsmotoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektromotoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 kg betragen, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen

Da das von Dir beschriebene Fahrzeug mit 100cm³ einen Hubraum von mehr als 50cm³ hat, darfst Du das Fahrzeug nicht mit der Klasse AM Führen. Dabei ist es unerheblich wie schnell das Fahrzeug fährt.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst tatsächlich einen anderen Motor einbauen - Abnahme - Eintragung - Zulassung - 

viel zu teuer - die PS können gedrosselt werden, das Problem bleibt der Hubraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
26.02.2017, 14:05

Davon, dass er einen anderen Motor einbauen will, lese ich allerdings nichts.

Gruß Michael

0

Nein, da du mit dem AM Max 50ccm fahren darfst und da die Husky mehr als 100ccm hat, geht's logischerweise nicht, denn Hubraum kann man nicht drossel! Man müsste nen komplett anderen Motor einbauen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen ist nicht gut fürn Motor es gibt Motorräder mit 50ccm Motor. Besipiel: Yamaha DT 50 oder von Motorhispania gibts auch welche oder welche ich empfehlen kann ist eine Rieju MRT 50 die hat nen Yamaha Motor verbaut :) Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar geht das, Geschwindigkeit drosseln. Allerdings musst du, da du immernoch den doppelten Hubraum hast, die ganze Zeit zum Ausgleich auf einem Rad fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist ungefähr so wie mit deiner Frage, die du doppelt gestellt hast ;-)

Selbst wenn du das Fahrzeug auf 45 km/h drosselst, darfst du es NICHT mit der Klasse AM fahren, weil es dann immer noch (mehr als) doppelt so viel Hubraum hat wie erlaubt.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_6.html

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man die Geschwindigkeit auf 45 km/h festlegen aber du hast das Gewicht dadurch beschleunigt das Ding wie eine Berg hoch rollende Kartoffel und dein Führerschein sagt dir das du nur 50 ccm fahren darfst und Hubraum kann man nicht drosseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das warum auch nicht, ich würd dir empfehlen eine kawasaki h2r zu kaufen, dann vielleicht noch die zylinderdurchmesser mit silikon kleiner machen und die kolben kleiner machen bis du 50ccm hast. Aber die kannst eh so lassen, die polizei ist ja blöd die sieht schon keinen unterschied zwischen 50ccm und 1000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa5
27.02.2017, 11:12

solche dummen antworten kommen bloß von Ktm Fahrer. anstatt mal richtige Tipps zu geben und nicht so ein Mist mit Silikon. Und dann noch am Motor. Das wird mit stopfen gemacht. Also stell die frage mal selber hier und lerne daraus.

0
Kommentar von 2StrokeEngineer
27.02.2017, 20:50

Achso, wenn ich mich bei einer sache gut auskenne dann sind das motoren. Ich weiss ja nicht wie weit du denken kannst, aber diese antwort war nicht ernst gemeint, einfach aus dem grund, da einfach jeder der den AM macht weiss, das der nur für 50cc ist. Und du hast recht wir ktm fahrer sind die unterste schicht der motorrad fahrer, wir sind froh wenn wir die reifen aufoumoen können

0

nein. der AM berechtigt nur zum fahren von rollern/moppeds mit 50ccm hubraum. und hubraum lässt sich nicht drosseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hubraum kann nicht gedrosselt werden.

AM ist klar definiert: Maximal 50 ccm.

End of story.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?