Huskyleine?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst du damit? Und es kommt darauf an, ob den Husky gerade erst bekommst oder demnächst, oder ob du ihn schon länger hast. Wenn man einen Hund gerade erst kennenlernt, sollte man eigentlich erstmal eine kürzere Leine nehmen, damit man ihn im Griff hat, falls irgendwas passiert. Wenn er dann später trainiert ist und auf Kommandos hört, könnte man über eine Flexileine nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?