Husky Welpe ....

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicher, dass Ihr einen Husky zu Euch nehmen wollt?

Dieser Hund braucht extrem viel Auslauf, Beschäftigung und Zeit. Bitte macht das nur, wenn ihr es Euch auch reiflich überlegt habt..

Und wieso nicht aus dem Tierheim?

weil dAS meist problem hunde sind die dort reinkommen oder so also er hat nur schlechtes gehört und wir wollen den auch selbst noch erziehen :)

0
@mausii15

Das ist Quatsch. Hunde im Tierheim sind sicherlich nicht automatisch Problemhunde. Das sind arme Tiere, die zu Weihnachten geschenkt, erst gewollt, dann nicht mehr gewollt wurden, zu viel Aufmerksamkeit brauchten und vieles mehr. Zu dem Begriff Problemhund sage ich jetzt nichts.. Erziehen kann, sollte und muss man Hunde aus dem Tierheim ebenso wie andere. Ich würde das nochmals absprechen und ggf. Deinem Vater dieses Vorurteil nehmen.

(Und ich habe sehr, sehr viel Gutes schon gehört und erlebt mit Tierheimhunden)

... doch, eines muss ich zu dem Begriff Problemhund sagen... :

Wenn mein Hund nicht auf mich hört, nehme ich eine Zeitung, schlage mir drei Mal auf den Kopf und sage "Ich bin ein schlechter Hundeführer".

0
@mausii15

Ähmmmm eben die Tierheim Hunde sollte man ja nehmen, weil sie schlimmes errlebt haben und deshalb ja umso mehr dankbarer sind, wenn sie ein schönes flauschiges Bettchen und ein Herrchen zum knuddeln und gassi gehen dringends benötigen..... Die armen Tierchen.....

0

habt ihr ganz viel zeit? treibt ihr hochleistungssport also so 10-20km am tag laufen? wollt ihr hundesport machen ?

frage beim Deutschen Rasseverein fuer Nordische Hunde -die koennen dir Zuechter nennen.

huskies sind keine Hunde fuer eine normale familie - sie brauchen hundeerfahrene halter mit sportsgeist und viel zeit.

sie haben starkes unterfell und haaren enorm... es gibt immer vorurteile gen tierheimhunde -meist sind die voellig unbegruendet!

Welchen Grund führt dein Vater gegeb einen Hund aus dem Tierheim an? Versucht es doch einfach mal. Tausende traurige Augen warten auf dich und andere die einen Hund suchen. Und einen Husky zu halten ist nicht so ganz einfach. Wieviele Hunde gabs denn schon bei euch? Nimm deine Eltern an die Hand und geh ins Tierheim. Dort könnte auch dein Hund einmal landen wenn ihr mit ihm nicht zurecht kommt oder du die Lust an dem Tier verlierst oder es euch zu teuer wird. Weil, Aldi Futter und Konsorten brauchst du ihm nicht vor den Fang werfen!

wir kümmern uns gut um den hund glaubt es mir ihr habt glaub ich alle einen falschen eindruck bekommen also seid ich geboren wurde hatten wir 4 hunde > 1 pekinesen 1 mischling (halb wolfshund halb labrador) 1 jorkshire terrier 1 schäferhund ....und wir haben immer gut für die gesorgt :) mein dad holt keine sachen vom supermarkt der geht zu futterhaus oder fressnapf z.b. und ich muss dazu sagen vor mir hatte mein dad auch viele hunde und katzen der liebt tiere besonders hunde über alles . .

0

wir kümmern uns gut um den hund glaubt es mir ihr habt glaub ich alle einen falschen eindruck bekommen also seid ich geboren wurde hatten wir 4 hunde > 1 pekinesen 1 mischling (halb wolfshund halb labrador) 1 jorkshire terrier 1 schäferhund ....und wir haben immer gut für die gesorgt :) mein dad holt keine sachen vom supermarkt der geht zu futterhaus oder fressnapf z.b. und ich muss dazu sagen vor mir hatte mein dad auch viele hunde und katzen der liebt tiere besonders hunde über alles . .

0

Züchter zieht mit Welpe um.?

Hallo, wir holen uns bald unseren Welpen. Eigentlich wollte der Züchter erst nachemische alle Welpen ausgezogen sind selbst umziehen. Jetzt zieht unser Welpe aber wohl doch mit um. 3Tage später zieht er dann zu uns. Ich befürchte, dass ist alles zu stressig für den Welpen. Was meint ihr.? Der Welpe ist 14 Wochen alt.

...zur Frage

Hilfe brauche dringend einen Rat (Welpe)!?

Ich habe circa seid 2 Tagen einen Husky Welpen (8 Wochen alt).Meiner Großmutter(mütterlicherseits) in Griechenland geht es nicht gut deswegen sind meine Eltern nach Athen für eine Weile geflogen.Das Problem ist ich bleibe bei meiner anderen Großmutter hier in Deutschland da ich noch zu Schule gehe hab ich keine Zeit für den Welpen und meine Großmutter arbeitet 12:00-16:00 Uhr.Der Welpe ist mir ans Herz gewachsen und ich möchte ihn auf Gar kein Fall weggeben.Meine Eltern bleiben ja nicht auf Dauer in Griechenland
PS: meine Mutter arbeitet Momentan nicht und wollte auf den Welpen aufpassen.

BITTE ICH BRAUCHE DRINGEND EINEN RAT.

...zur Frage

Möchte mir ein sibirischen Husky kaufen & wollte fragen ob dad welche sind ?

http://tiere.hyperanzeigen.at/welpen/anzeige/1001963-siberian-husky-welpen-zur-verf-FCgung-xdhxfgh-biete-linz-land/#fotoanzeigen1001963

...zur Frage

Suche Husky Züchter in Bayern

Schon seit längerer Zeit suche ich nach einen Husky Züchter in Bayern, bisher leider erfolglos.

Ich Wohne in Mühldorf am Inn (Oberbayern) und würde in einem Radius von ca. 60 km nach einen solchen Züchter suchen, und einen Preis von bis zu 500 € bezahlen

ich hoffe auf eine baldige Antwort,

Mfg Chris

PS: Es muss nicht unbedingt ein Husky sein, sondern auch Mischlinge oder ähnlich große Hunderassen

...zur Frage

Tierheimhund oder Welpe vom Züchter?

Ich möchte mir in laufe der nächsten Jahre einen 2. Hund nach hause holen, bin mir jedoch nicht sicher, ob es ein Welpe sein soll oder ein Tierheim Hund.

Die Rasse die ich möchte ist der Siberian Husky und ich möchte keine Antworten wie hast du dir das gründlich überlegt JA, hab ich nur bin ich mir nicht sicher ob ich mir einen aus den Tierschutz holen soll oder nicht, wir haben in unser Nähe ein Tierheim da gibt es zurzeit sogar 4 reinrassige. Was soll ich machen?

Welpe oder Erwachsener Hund?

...zur Frage

Wie oft muss einem husky welpen (7 Wochen alt ) auf toilette?

hey leute, meine frage wie oft muss ein husky welpe ( 7 wochen alt ) raus auf die Toilette ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?