Husky und die Katzen?

4 Antworten

Was ist denn das bitte für eine Nothilfe, die einen Husky in einen Katzenhaushalt geben will?

Im übrigen sind die wenigsten Menschen in der Lage einen Husky artgerecht zu halten.

Hast du die Zeit, den Hund jeden Tag 15-20 Kilometer rennen zu lassen? Sicher nicht. Außerdem darf ein Hund bei den derzeitigen Temperaturen nicht so ausgelastet werden. Deswegen sind Huskys alleine schon wegen der Temperaturen hier zu Lande nicht artgerecht zu halten.

das kann man nie voraus sagen! das ist sehr schwer, die katzen vertragen sich vlt nicht mit dem husky, der husky ist ja noch jung, er wird sich an die katzen gewöhnen, aber ob die katzen sich an den hund gewöhnen, das kann man nie sagen! ich würde sagen, versuche es aus! einfach mal auf risiko gehen, zu not muss man den hund oder die katzen weggeben, das ist sehr, sehr schmerzhaft. ob du das machen willst ist jedoch deine entscheidung, es sit nicht sicher ob sie sich vertragen werden!!

Also, wenn Du Dich für den Husky entscheidest, dann nimmste mal einen Lappen oder kleines Handtuch und rubbelst Deine Katzen damit ab und gibts es dem Hund zum Riechen. Genauso verfährst Du mit dem Hund un läßt die Katzen riechen. Das Problem ist ja die unterschiedliche Körpersprache von Hund und Katz. Könnt ihr den Hund nicht mal einen Nachmittag holen? Dann an der Leine lassen und die Reaktion der Beteiligten anschauen, aber Hund definitiv an der Leine lassen, dann hast Du wenigstens einen Part unter Kontrolle. Tja und dann würde ich schauen, was passiert...

Husky jagt unsere Vögel!

Hallo , wir haben einen einjährigen Husky Rüden und 7 Wellensittiche , egal ob ich Nein lieb oder auch mal gebrüllt sage , er hört einfach nicht , wir müssen ihn weg ziehen , bis er sich beruhigt , er ist ein sehr lieber Hund , der es liebt zu kuscheln . Was können wir machen , oder müssen wir ihn zurückgeben ?:( wir haben ihn seit gestern .

...zur Frage

Hat jeder Husky ein Jagdtrieb?

Hallo , hat jeder Husky ein starken Jagdtrieb ? Wir hatten uns einen gekauft , der leider unsere Wellensittiche gejagt hat und er ohne Leine nicht geführt werden konnte , weil er sonst ein Tier finden würde und das so lange jagen würde , bis er ihn bekommt und der Züchter ihn auch wieder zurücknahm . Jedoch gefielen mir alle seine anderen Eigenschaften sehr . Gibt es auch Huskys , die auch mal ohne Leine laufen können und nicht gleich jeden Vogel , Maulwurf etc. jagen müssen ? Oder ist dies unmöglich ? Ich weiß , dass so gut wie jeder Hund einen Jagdtrieb hat , die trotzdem ohne Leine geführt werden können. Ein Husky hat ja üblich einen sehr starken Jagdtrieb .

Danke im Voraus !

...zur Frage

Ich will mir einen Husky holen ♡

Da ich Hunde liebe ganz besonders Huskys will ich einen haben aber ich bin eine Muslimin und bei uns sagt man halt wenn der Hund ins Haus kommt kommem auch keine Engel rein deswegen meinte ich halt dass der Hund dann draußen schlafen kann mit einer Hundehütte oder sowas aber meine Eltern sind trotzdem nicht einverstanden . Was tun ?? Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Jagdtrieb von Huskymix umleiten

Unsere Husky Mischlings Dame Jagd alles - vom Reh bis zum Wildschwein bis hin zur Ente. Nun wollte ich fragen wie man denn den Jagdtrieb umleitet? Also an Spielzeug wie Bällen oder Quietschies ist sie interessiert, weiß aber nichts damit anzufangen. Letztens waren wir an einem kleinen See, da sie Wasser abgöttisch liebt und während sie im Wasser rumtobte hat sie einen Stock ins Maul genommen und unbewusst damit rumgespielt. Als wir den Stock dann genommen haben hat sie auf einmal voll Panik bekommen (sie hat generell Angst vor Stöcken). Also, wie kann man den Jagdtrieb umleiten bei einem verspielten Hund (der nur nicht weiß was er mit dem Spielzeug anfangen soll)? DANKE

...zur Frage

husky-schäfer-collie mix!

Hallo!

Ich habe einen noch recht jungen Rüden. Sein Papa war ein reinrassiger schweizer weißer Schäferhund, die mama ein collie/schäferhund mix. Vielleicht noch bisschen was von einer anderen Rasse die kommen aber am bestem raus. Er ist ziemlich groß, treu, gesund, liebes und kuschelbedürftig, einfach ein toller Hund der viel Auslauf braucht loice ist aber papa geworden! Die mama ist Collie/husky mischling. Sie ist eher klein und dürr hat nichts von einem husky war aber in ihrem wurf einer der wenigen die kein husky war. Unter den welpen ist jetzt ein husky dabei. Kann jemand was von dem Charakter berichten oder hat Erfahrungen mit ähnlichen Mischlingen? (Im Wurf sind noch 2 schware die aussehen wie der papa 1 schwarzer wie die mama, und 3 schwarz weiße die nach border collie aussehen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?