Husky in der Wohnung?

7 Antworten

Der Husky ist der geborene Schlittenhund, der es liebt, lange Strecken zu laufen. Außerdem ist sein Fell so dicht und warm, dass er sogar die eisige Kälte sucht. Das arme Tier in unseren Breitengraden! Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber ein Husky gehört nicht in unsere Region, das ist Tierquälerei. So lieb, wie solch ein Tier ist, aber es leidet hier sehr. Und seinem Bewegungsdrang wirst Du niemals gerecht werden können. Huskies wollen laufen, laufen, laufen.

aber wenn man einen Husky aus einem Tierheim holt macht man ihm dann einen Gefallen oder quält man dann auch Tiere?

0
@MaximilianeM

Du machst ihm keinen Gefallen, woher soll er denn wissen wie es sonst wäre... Er denkt doch nicht wie ein Mensch.

0

Tut mir echt leid,wenn du das als Tierquälerei siehst,aber ich habe zufälligerweise auch zwei Huskies und die fühlen sich hier sehr wohl,da sie an diese Klima von Geburt an gewöhnt sind,ok im sommer ist es sehr warm,aber dann legen die sich vor die Klimaanlage,die wir aufgestellt haben. wenn du einen husky aus alaska hierher holen würdest,dann ist es klar,dass der einen hitzekollops kriegt,aber wenn die von geburt an an das klima gewöhnt sind,geht es

0

ja da liegen sie sehr sehr falsch!! wenn der Hund nicht genug auslauf bekommt hat er zuviel Energie und das ist für die besizer noch anstrengender als wenn man genug mit im spatzieren geht ich würde viel und lange mit ihm spatzieren gehen oder eine Hunde Sportart mit ihm machen.

Huskies sind Schlitten-Hunde die laufen,bis sie umkippen,das heißt sie brauchen sehr viel Asulauf. Auch mit Garten musst du mit ihnen (so machen wir das zumindest,wir haben auch zwei) mindestens ein Mal eine schöne Runde gehen,oder Fahrrad fahren,aber am besten ja nciht wenn es allzu warm ist,denn sie sind eigentlich locker -10 Grad gewohnt :)

Wenn man mit dem Hund im Dunkeln spazieren gehen will, aber Garten da ist, reichen dann Spaziergänge zwischen 8 und 17 Uhr?

...zur Frage

Siberian Husky für Wohnungshaltung geeignet+ Unterschied zwischen Showlinie und Arbeitslinie?

Servus,

nachdem ich in meine erste eigene Wohnung in Dresden gezogen bin, habe ich schnell gemerkt, dass irgendetwas fehlt, da ich seid ich denken kann mit meiner Familie einen Hund auf dem Land hatte.

Nun suche ich nach einer geeigneten Hunderasse für mich und bin auf den Siberian Husky gestoßen, da dies meine Lieblingshunderasse ist... Ich habe etliche Foreneinträge gelesen, welche mich jedoch sehr verunsichert haben - Manche Leute sagen, dass man diese nicht einzeln halten darf und jeden Tag 20+ km Auslauf bieten muss, andere sind der Meinung, dass auch Einzelhaltung, Spaziergänge und Fahrrad fahren OK sind.

Vllt. können mir ja die Husky-Besitzer unter euch eine Empfehlung geben, ob so ein Hund wirklich nur fürs Land mit mehrstündigen Ausläufen geeignet ist oder auch für mich in Frage kommt. Wie gesagt habe ich eine relativ große Wohnung, aber leider kein Garten. Dafür ist die Elbe nur 200m entfernt und ich könnte den Hund täglich vor der Arbeit ca. 30-60 min und nach der Arbeit 60-90 min ausführen (das ist der Zeitaufwand, den ich mir täglich zutrauen würde)

Weiterhin habe ich oft von den zwei verschiedenen Zuchtarten Showlinie und Arbeitslinie gelesen...In wie weit würde das bei der Beurteilung einen Unterschied machen? Sind Showlinie-Husky vllt. sogar gut geeignet für mein Vorhaben?

...zur Frage

Huskey in der Wohnung?

Guten Tag,

Ich möchte mir sehr sehr sehr gerne ein Hund besitzen. Ich habe mir überlegt einen Huskey zu nehmen, weil ich in sehr toll finde. Das problem ist das ich in einer Wohnung in Wien lebe aber neben mir viele große Parks besitze und gerne Sport mache. Aber leider Arbeite ich auch öfters von 8-17 Uhr. Meine Eltern können in währendessen rausnehmen usw.
Die Frage lautet deswegen ob es möglich ist in diese umstände einen Huskey zu besitzen, falls nicht einen Akita oder andere Rassen. Wenn es andere schaffen wieso ich nicht?

Vielen Dank fürs Durchlesen

Lg

...zur Frage

Husky Hund anschaffen

Hallo leute ich hab eine Frage ! Wär es schlau ein Huskywelpen (sibirischer oder malamut) zu besorgen ! Wir haben ein großes Haus mit ein großen Garten . Das Hundehaus und Futter und so ist kein problem . Ich und mein Vater (tante opa ) wollen gern ein husky . bitte antortet schnell

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?