Hurghada-Urlaub,wichtige fragen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, warum denkst du den, dass es ein riesen Fehler war das ihr gebucht habt? Ich lebe und arbeite seit 2 Jahren in Hurghada und versuche dir mal deine Fragen zu beantworten:

1. Ausflüge Ihr könnt alle Ausflüge etc. direkt im Hotel beim Reiseleiter ohne Probleme buchen. Die holen euch vom Hotel ab, ihr habt die ganze Zeit einen deutschsprachigen Reiseleiter bei euch, braucht euch also keine Sorgen machen. Preise sind unterschiedlich je nachdem was ihr bucht, bucht ihr mehr bekommt ihr evtl. einen Rabatt usw. Preise im Großen und Ganzen aber in Ordnung

2. Raus aus dem Hotel Ihr habt ein Hotel mit einer super Lage gebucht. Nämlich direkt an einer langen Promenade. Heisst, ihr geht raus aus dem Hotel seit direkt an der Promenade und könnt die abends oder tagsüber (Achtung es ist sehr heiß) schön langlaufen. Dort gibt es Bars, Cafes, Restaurants und Shops. Da findet ihr bestimmt das ein oder andere Cafe zum Shisha rauchen, ohne das ihr mit dem Taxi wohin fahren müsst.

3. Ägyptisches Essen/Restaurants Günstige Restaurants findet ihr in der Mamsha (so heißt die Promenade) bestimmt auch. Wie gesagt einfach mal entlang laufen, ägyptisches Essen gibt es überall. Wo ihr hingehen könnt ist das Restaurant GAD das ist ein typisch ägyptisches Restaurant, ich liebe es dort zu essen und jeder findet was. Es gibt dort unter Anderem auch Pizza und Sandwich usw. :D.

4. Party machen In eurer Promenade befindet sich unter Anderem das** Hard Rock Cafe** sowie die Diskothek Little Buddha. Hard Rock Cafe wird euch sicher was sagen und Little Buddha ist auch eine Diskothek wie man sie von Deutschland kennt. Dort ist meist was los wenn Ladys Night ist. Sprich im Hard Rock Cafe am Dienstag und Freitag und im Little Buddha Mittwoch und Sonntag.

Start ist meist um 23 Uhr, aber vor 00:00 braucht ihr da nicht sein :). Natürlich sind auch Ägypter dort keine Frage, aber es sind auch viele Touristen, dort lebende Ausländer usw. dort.

5. Shopping Möglichkeiten Wie oben schon geschrieben, geh zwei Schritte aus dem Hotel raus und du hast kilometerlange Einkaufsmöglichkeiten :). So eine Tasche findest du bestimmt.

Es ist nicht erlaubt gefälschte Sachen einzuführen, das muss euch bewusst sein.

6. Geld Nimm soviel Geld mit wie du denkst. Du kannst dort fast überall in Euro bezahlen (nimm nur kleine Scheine mit). Kannst aber auch überall Euro in ägyptische Pfund umtauschen. Für Trinkgeld entweder Pfundscheine oder Dollarnoten. Euromünzen gehen schwer zum wechseln, werden jedoch auch genommen. Geld ist Geld.

7. Visa Das Visum kostet 25 $ was in etwa 18-20 Euro entspricht, je nach Wechselkurs. Ihr könnt es beim Reiseleiter kaufen, der hat noch zusätzliche Gebühren usw. dabei, deshalb 25 Euro bei ihm. Das ist auch am einfachsten, gibt nachher keinen Stress beim Reiseleiter, Transfer usw.

Ihr könnt es auch am Bankschalter kaufen, gleich wenn ihr in die Ankunftshalle kommt links halten. Dann müsst ihr aber trotzdem zum Reiseleiter, wegen dem Transfer.

Zimmerwechsel Ich war zwar noch nicht in dem Hotel, jedoch wenn euch das Zimmer nicht gefällt einfach zur Rezeption gehn und fragen was die Alternativen sind. Ich vermute ihr habt ein "Sparzimmer, "Economy Zimmer" oÄ gebucht. In eigentlich jedem Hotel kann man gegen Aufpreis ein schönes Zimmer mit Pool oder Meerblick bekommen. Aber guckt euch das Zimmer mal an, wenns nicht passt ab zur Rezeption und die helfen euch gerne weiter.

Cocktails Ja die Cocktails schmecken hier. Auch wenn der einheimische Alkohol anders schmeckt, man kanns trinken keine Sorge

wow super lieben dank für deine hilfreiche antwort:) wegen hurghada habe ich keine bedenken,nur unser hotel sollim nachhinein doch nicht so schön sein wie es schien:D deswegen mein "bereuniss" für die buchung hätte noch eine frage bezüglich des zolls und der Piraterie ich hab auf der homepage gelesen (vielleicht hab ich es auch nur falsch verstanden) das man schon gefälschete sachen mitnehmen darf,es muss aber für den eigengebrauch bestimmt sein,darf nur eine geringe anzahl sein( kein weiterverkauf etc) und muss von mir persönlich transportiert werden und meine mitbringsel dürfen den wert von 300,- nicht übersteigen. eigentlich macht das für mich sinn ,denn so gut wie jeder bringt doch einige gefälschte sachen-sei es aus ägypten,türkei etc- mit oder nicht?

0
@Coookieesxxx333

Danke für den Stern :)

Ja ich habe sowas ähnliches auch schon mal gehört. Es kann dir ja auch keiner nachweisen, das du es aus Ägypten gekauft hast. Stopf es einfach so in deinen Koffer als wäre es schon "gebraucht", dann sollte nix schief gehen.

Klar wenn du jetzt mit 20 gleichen Taschen kommst wirds ein Problem geben :)

0

Mit dem Kriegsgebiet stimmt garnicht so. Das Problem ist das die Medien alles so hoch pushen. Ich war vor kurzem selber dort und es war ruhig. Klar in Kairo sieht das ganze wieder anders aus. Es gibt an jeder ecke Anbieter von Ausflügen lasst euch nur nicht vom ersten alles ausquatschen denn die sind drauf spezialisiert neue Touristen zu erkennen und gleich alles zu verkaufen. Vergleicht erst die Preise. Ich würde z.b nie im Hotel buchen da es da viel zu teuer ist. Muss aber jeder selber wissen. Viel spaß euch

Man sollte sich vielleicht erstmal ein wenig über Land & Leute erkundigen bevor man Urlaub bucht. Vielleicht wäre da Mallorca besser für euch gewesen. Geh zum Reisebüro da kannst du gegen einen kleinen Aufpreis sicher umbuchen. Anderes Hotel/Land usw. Quad fahren, Kamel reiten usw. sind auch in Ägypten nicht billig. Meist werden sie direkt vom Hotel aus angeboten und wenn ihr einen Anbieter außerhalb nehmt dann werdet ihr vor der Hoteltür abgeholt. Ich würde mich in Ägypten nicht eigenmächtig auf den Weg machen. Würde auch nur AI buchen. Wenn du etwas die Nachrichten verfolgen würdest dann wüßtest du das die Politische Lage dort sehr angespannt ist. Finde nicht das ihr besonders Abends durch Hurghada laufen solltet. Das Visum am besten so wie empfohlen um 25 Euro kaufen. Es wird nicht billiger! War schon des öfteren in Ägypten und in jeder Anlage gab es an der Bar Shishas usw. Die Diskos befinden sich in der Hotelanlage. Das sind doch Moslems, und wir sind zu Gast. Ich glaube kaum das du einen Club findest in der Stadt der einem in Europa ähnelt. Die angebotenen Cocktails sind meistens Longdrinks und naja die kannst du nicht mit unseren vergleichen. Bier schmeckt super! Und ja in Ägypten gibt es auch Ägypter ;O) PS.: du hast dort zwei Wochen Zeit dich zu Orientieren und dir den Tagesablauf nach euren Vorlieben einzuteilen. Ließ dir doch einfach die Bewertungen für euer Hotel durch, dort stehen immer wieder tolle tipps. Und das beste an Ägypten ist das du dir eine Taucherbrille - Schnorchel - Flossen schnappst und Schnorcheln gehst das ist der beste und günstigste Tipp den ich dir geben kann. Mit ganz viel Glück kannst du dir dann die teuren Ausflüge sparen(wo ihr in einem kleinen Schlauchboot die Delfine regelrecht jagt und aufschreckt.) und triffst sie und Schildkröten und so viel mehr direkt am Hausriff. Ich hatte bereits das Glück ;O) Viel Spaß im Urlaub.

Urlaub in Ägypten und Ausflüge

Hallo,

eine Freundin und ich fliegen von 31.03.2012 bis 07.04.2012 nach Ägypten. Genauer gesagt, nach Hurghada. Haben das Hotel: Sol Y Mar Makadi Sun (4 Sterne) gebucht. Das liegt direkt am Makadi Bay (soll einer der schönsten Strände die es gibt sein). Laut Reisebüro und Holidaycheck soll es sehr gut sein. Haben all inclusvie gebucht.

Ich würde auch gerne ein paar Ausflüge machen. Also meine Frage: was könnt ihr empfehlen?? Die Jeep / Wüstensafari hört sich schon mal ziemlich gut an. Man hört ja oft, dass man es lieber schon vorab zu Hause buchen soll weil es dann billiger sein soll. Stimmt das oder habt ihr vor Ort gebucht?? Und was könnt ihr noch so empfehlen, an Ausflügen oder Aktivitäten?

Liebe Grüße

...zur Frage

Urlaub mit 4,5 Monate altem Baby in Ägypten (Hurghada) Checkliste, an was muss man alles denken und welche Erfahrungen habt ihr?

Wir, mein Mann und ich fliegen im Dezember nach Hurghada mit unserem 4,5 Monate altem Sohn. Jetzt wollte ich mal fragen wer denn schon Erfahrung hat mit einem Baby zu fliegen und was ich auch gehört habe ist das das Wasser dort aus der Leitung schädlich sein soll... habt ihr für uns ein paar tipps? An was muss man alles so denken ?

...zur Frage

Visum für Ägypten ( hurghada)?

Ich fliege von Berlin aus und wollte fragen da ich ein bosnischen pass habe welche Voraussetzungen es sind wie z.b Gültigkeit vom pass und wie lange es in der Botschaft dauert ein Visum zu beantragen ???

...zur Frage

Reisepass oder Perso bei Einreise in Hurghada?

Servus,

nach spontaner Suche habe ich einen Trip ab Dienstag nach Hurghada gebucht.

Und jetzt kommt es... Mein Reisepass läuft am 10.03.2019 ab. Also exakt 6 Monate.

Wäre es besser sicherheitshalber einen vorläufigen Reisepass zu beantragen?

Oder was würdet ihr machen?

...zur Frage

Sicherheit und Taxipreise in Hurghada/ Makadi Bay?

Hallo, war Jemand in den letzten Wochen in Hurghada und oder Makadi Bay unterwegs ? Wie ist die derzeitige Situation dort ? Kann man einfach so alle Stadtteile von Hurghada besichtigen oder kommt man da nicht lebend wieder ? Wie ist die Kriminalität ?

Auch interessant: Wer kennt die taxipreise von Makadi-Bay nach Hurghada ungefähr ?

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?