Hurghada oder Scharm asch-Schaich?

4 Antworten

Ich hab 16 jahre in ägypten gelebt ind ich wurde dir beide orte nicht empfehlen ehr gouna dort gibt es richtig gute hotels und die stadt ist 40 km nördlich von hurgada

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also Hurghada selber fand ich persönlich furchtbar, sowohl vom Hotel her, von der Stadt, als auch vom Schnorcheln. Das Riff war quasi nicht mehr vorhanden.

Mein "problem" mit scharm El Scheich ist dass der Ort auf der Halbinsel Sinai liegt und dort sind die meisten Unruhen. Generell sollte das nicht abschrecken aber ich würde daher die andere Seite bevorzugen. In scharm el Scheich soll man aber sehr gut schnorcheln können!

Ich fand die makadi Bay südlich von Hurghada wundervoll. Man konnte zwar außerhalb des Hotels nichts großartiges unternehmen, aber die Unterwasserwelt ist wunderschön gewesen! Marsa alam ist zum schnorcheln auch noch ziemlich schön, falls das für dich interessant ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf ab, was du machen willst?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nichts spezielles, urlauben und alles was man so machen kann

0
@roeg70

Wenns dir egal ist, was nan so machen kann, würde ich den günstigsten Preis wählen.

0

Was möchtest Du wissen?