Hunter Boots mit Socken als Winterstiefel?

1 Antwort

Sorry für die späte Antwort, aber ja, ich habe die Hunter Fleecesocken und verwende sie auch im Zusammenhang mit meinen Hunter Tall und ja, sie halten im Winter echt gut warm.

Sie sind zwar nicht ganz billig (ich meine um die 25 Euro pro Paar), aber dafür gibt es sie in vielen verschiedenen Farben und Größen und außerdem habe ich festgestellt dass sie ihr Geld echt wert sind. Sie halten deine Füße nicht nur in den Hunter Stiefeln warm, ich habe sie auch schon in Kombination mit anderen Stiefeln und Schuhen getragen, da ich irgendwann im Winter bei den Minustemperaturen morgens keine Lust mehr hatte kalte Füße zu haben.

Außerdem kann man sie gut waschen, was man ja auch ab und zu mal tun sollte. Wenn man sie jetzt den ganzen Winter über Dauer tragen will und nicht mal ein, zwei Tage zum Waschen drauf verzichten kann, sollte man natürlich zwei Paare haben. Aber dann bist du zusammen mit deinen Hunter gut vor Kälte, Schnee, Eis und Matsch geschützt.

Was ist der Unterschied zwischen Chelsea-Boots und Gummistiefeln?

Die Frage kann ich auch selber beanworten. Chelsea-Boots sind Stiefeletten, die auch aus PVC oder Gummi bestehen können wie Gummistiefel (welche i. d. R. höher sind).

Es geht mehr aber mehr um den gesellschaftlichen Unterschied. Gummistiefel sind nach Ansicht vieler Leute denen ich begegne einfach nicht für die City geeignet, in der Stadt muss man anscheinend mit nassen Füßen leben. Man lebt ja nicht auf dem Dorf, wobei in München und Berlin sind Hunter absolut in. Seit einiger Zeit sind die Chelsea-Boots aus Gummi in, die werden oft getragen, egal bei welchem Wetter. Auch die Frauen die mich an einem verregneten Tag wegen meinen Gummistiefel (Hunter) kritisiert haben (a la "sowas kann man auf dem Bauernhof tragen, aber nicht in der Stadt") tragen bei jedem Wetter diese Stiefeletten.

Im Sommer trage ich auch lieber Chucks als Gummistiefel, ich finde zu kurzen Hosen sehen die auch besser aus. Es sei denn ich gehe mit meinem Hund spazieren, auf den Wiesen und Wälder gibt es mir zu viele Grasmilben und Zecken. Auch auf der Koppel sind mir die Gummistiefel lieber als Chucks, zwar kann ich beide mit dem Schlauch abspritzen, aber die Gummistiefel sind schneller wieder sauber :-) Im Winter mag ich die mit den Fleecesocken, da ich die im Gegensatz zu gefütterten Winterstiefel waschen kann.

...zur Frage

Bestellen ja oder nein?

Hi, ich weiß jetzt schon, dass ich mindestens eine blöde Antwort bekommen werd... Aber ich probiers trotzdem. Und zwar hab ich einen Fetisch für Gummistiefel. Mich macht das Sehen und Tragen geil. Jedenfalls ist es zurzeit nur das Sehen, was ich erlebe. Drum will ich mir mal Hunter Boots kaufen, um selber mal welche zu tragen und das Gefühl zu erleben. Ich wohne noch bei meinen Eltern, heißt, die Pakete sehen die auch zuerst, jedoch öffnen sie sie nicht. Die Stiefel kosten ca. 100€. Und außer für den Fetisch lassen die sich so ja schlecht tragen außer mal im Garten oder so. Soll ich die mir mal bestellen und es ausprobieren? Was sage ich meinem Eltern, wenn ich mir Gummistiefel für 100€ kaufe und die nur zu Hause anhabe? Ich will sie mir echt gerne bestellen, doch ich habe Schiss, dass jemand Verdacht schöpft... Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?