Hungernde Kinder, aber sehr großer Bauch?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich dabei um ein Hungerödem:

Ein Hungerödem ist es Wasseransammlung im Gewebe in Folge von Mangelernährung bzw. Unterernährung.
Es ist auf einen Eiweißmangel zurück zuführen. Der Körper baut daraufhin seine Proteinreserven ab. Dadurch kann das Wasser in den Geweben nicht mehr gut gebunden werden und tritt aus. Das Wasser sammelt sich im Extrazellularraum, vor Allem im Bauchbereich.

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/warum-bekommen-hungernde-kinder-einen-dicken-bauch

Es handelt sich dabei um ein Hungerödem:
Ein Hungerödem ist es Wasseransammlung im Gewebe in Folge von Mangelernährung bzw. Unterernährung.
Es ist auf einen Eiweißmangel zurück zuführen. Der Körper baut daraufhin seine Proteinreserven ab. Dadurch kann das Wasser in den Geweben nicht mehr gut gebunden werden und tritt aus. Das Wasser sammelt sich im Extrazellularraum, vor Allem im Bauchbereich.

Das nächste mal doch den Originalverfasser und Link mitposten ;)

0

es geht um die Antwort ;)))) man muss immer was verlinken und immer eine quelle eingeben bei vielen fragen die schon oftmals gefragt wurden. jede Antwort beinhaltet Informationen die jemand schon vorher wo anders gefiltert hat.

0

Die Antwort von migiizumi ist völlig richtig. Das nächste mal doch einfach mal "danke" posten.

0

Das ist der sogenannte "Hungerbauch".

Kommt von Wasserablagerungen und einer vergrößerten Leber.

 

Was möchtest Du wissen?