hungern-essen-erbrechen

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r crazywithlovely,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine andere Vertrauensperson sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Das ist ein Teufelskreis, aus dem du schnell wieder raus musst! Hast du damit angefangen, weil du dick zu dick fühlst? Erbrichst du dich mit Absicht oder weil du zu viel gegessen hast? Wie du wahrscheinlich weißt, sind das erste Anzeichen einer Bulimie. Das kann immer schlimmer werden und zu starken Mangelerscheinungen führen. Deine Speiseröhre wird von der Magensäure auf Dauer verätzt, ebenso wie deine Zähne. Eine Gewichtsabnahme wird zwar eintreten, aber wenn du das beabsichtigst, ist das ein sehr falscher Weg, denn dein Körper (und auch deine Schönheit) wird massiv darunter leiden. Du hungerst deinen Körper aus und belastet ihn wieder mit großen Nahrungsmengen und der Anstrengung des Erbrechens. Wenn du es selber nicht in den Griff bekommst, dann hol dir Hilfe. Vielleicht zuerst bei deinem Hausarzt. Er weiß an wen du dich wenden musst. Bitte warte nicht zu lange...

das ist ganz klar bolemie!!! googel diesen begriff mal, dann weist du wie schlimm sowas ist. sowas muss man therapieren. aber es ist auf jeden fall gut, dass du es selbst erkannt hast. wenn es schon längere zeit so geht und du immer mehr gewicht verlierst solltest du dir unbedingt hilfe suchen!!! (ich an deiner stelle würde jetzt schon mit deiner mutter oder besten freundin darüber reden)

hey crazywithlovely, deine situation scheint ziemlich ernst. die frage ist wieso du das machst, hast du familäre probleme, oder andere sachen die dich ziemlich belasten? denn das tust du ja sicherleich nicht ohne grund, oder? ganz, ganz, wichtig ist damit aufzuhören bevor es von selbst kommt!!!!! gutes gelingen, beumelchen

crazywithlovely 17.04.2013, 20:09

ICH HASSE DICH BEUMELCHEN!!! -.- ich nehme an, du weißt, wiso...

0

Sorry,sei mir nicht böse, aber bist du bescheuert?! Das ist die schlechteste Diät zum abnehmen, es ist total wichtig dass du morgens-mittags-abends isst. Und das ist viel gesünder wenn du z.B. zum Mittagessen Salat isst und dann etwas Sport machst anstatt ewig zu hungern

Du solltest auf jeden Fall mit jemandem darüber reden BEVOR du wirklich süchtig danach wirst. Das Ganze kann nämlich auch gefährlich werden und du willst ja etwas daran ändern. Also sprich mal mit deinen Eltern drüber (wenn ihr ein gutes Verhältnis habt), oder mit einer Freundin, einem Vertrauenslehrer oder ruf bei einer Jugendhilfe an. So kann es ja nicht weitergehen.

Geh sofort zum Psychologen ! das nennt sich Ess-Brech-sucht

wenn das nicht behandelt wird dann kannst du daran sterben!!

Geh zum Arzt!

wenn Du jetzt keine ärztliche Hilfe bekommst bist Du in einem Jahr tot

Indrafin 25.01.2013, 18:09

Was für ein Schwachsinn!

1
Esor1 25.01.2013, 18:14
@Indrafin

das ist kein Schwachsinn denn wenn Du wüsstest dass beim ständigen Erbrechen die Magensäure die ganze Speiseröhre verätzt die nicht zu heilen ist . das nennt man Speiseröhrenkrebs und endet tödlich.

0
Indrafin 25.01.2013, 18:22
@Esor1

Es gibt Leute, die seit vielen Jahren Bulimie haben und keinen Speiseröhrenkrebs habe oder schon tot sind. Bulimie ist eine schwerwiegend psychische Erkrankung, die zum Tod führen kann und den Körper systematisch zerstört. Allerdings ist nicht gesagt, dass sie mit Speiseröhrenkrebs endet.

0
Esor1 25.01.2013, 18:28
@Indrafin

tut mir leid es gibt halt immer Leute die es nicht begreifen wollen , mir geht es jedenfalls gut . ein schönes Wochenende noch

1

k. otzen macht dich auch nicht schöner.

Du solltest Dir psychologische Hilfe holen, dringend.

Was möchtest Du wissen?