Was sind gute Hungerlöscher für Zwischendurch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der erste Hunger ist in der Regel immer Durst, also halte Dir eine Flasche Wasser oder Buttermilch bereit.

Ich vermute mal Deine Hungerattacken sind lediglich Appetit dem Du immer sofort nachgibst, dem kann man durch genau solche Maßnahmen wie Trinken entgegenwirken und trainieren. Wenn dies nicht hilft, empfehle ich Obst.

Richtig satt machen mich immer Schokoriegel und Pizza mit viel Käse. Falls es Dir nicht auf die Kalorien ankommt. Oder eine Schale voll Haferflocken mit Milch und Obst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsliriegel (ca. 25 Stück):

Zutaten:

200 g Haferflocken, kernig
100 g Haferflocken, blütenzart
100g Nüsse oder getrocknete Früchte
50 g Sonnenblumenkerne
15g Leinsamen (oder Kokosflocken)
15 g Sesam
50 g Margarine
100g Honig
100g Zucker
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

Haferflocken, Nüsse/ getrocknete Früchte, Sonnenblumenkerne und Kokosflocken/ Leinsamen und Sesam mischen.

 Butter, Zucker, Honig und Zitronensaft in einen hohen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.

 3 - 4 Minuten kochen, bis die Masse karamellisiert. 

Die restlichen Zutaten unterrühren. Solange Rühren, bis alles eine dunklere Färbung hat.

 Die warme Masse sofort auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zu einer Platte von ca. 30 X 30 cm ausstreichen.

 Nach etwa 15 Minuten in Riegel schneiden. Auskühlen lassen und trocken aufbewahren.

Tipp: die Müsliriegel lassen sich in einer Blechdose gut aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir ja leid für dich, wenn du nicht alles hören willst, was dir nicht gefallen könnte.

Wenn man ausreichend und richtig isst, dann vermeidet man Hungerlöscher.

Gerade das zwischendrin setzt meistens an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du solche Hungerattacken hast liegt es vermutlich daran, dass du zu viel Zucker zu dir nimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse dann immer Bananen. Das macht mich dann satt:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

karotten :) mit verschiedenen selbstgemachten dipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?