Hungergefühl verloren.

2 Antworten

Liebe Matrikel, Hunger- und Durstgefühl werden im Gehirn gesteuert, beteiligt sind Hormone und was weiß ich noch alles. Ein sehr komplexes System. Bei dir scheint da was durcheinander geraten zu sein. Ich rate dir den Gang zu einem Arzt, denn acht Liter Flüssigkeit sind genauso gefährlich wie zu wenig Flüssigkeit. Zum Beispiel. Mit dem Essen ist es ähnlich. Und: keine Sorge: mit ein wenig Hilfe bekommst du das schon wieder hin! Alles Liebe, harmony

Wenn diese Schilderung stimmt und die ´Frage ernst gemeint ist, begib' dich bitte dringend in arztlich Hände, weil dann dein Sättigungszentrum im Gehirn gestört ist. So etwas kann gefährlich werden! 8 Liter Flüssigkeit sind auch definitiv zu viel. Anell

Hungergefühl- ist es bei manchen Menschen einfach aus?

Hallo Crowd! Ich habe relativ viel mit Ernährung und Sport am Hut und lerne hunderte Menschen kennen, die Abnehmen/zunehmen/Muskeln aufbauen/fitter/ blablabla werden wollen- auf jeden Fall geht's mir gerade ums Hungergefühl. Ich lerne immer wieder (meist Frauen) kennen, die wirklich behaupten, sie hätten keinen Hunger?! Also ich habe Hunger wenn ich 5-6 h nichts gegessen habe. Ich habe ja "ausgaben" (mein Herz schlägt, meine Lunge pumpt, mein Blut fließt...) also mein Körper macht ja was, unabhängig von Sport, Arbeit oder sonstwas. Natürlich "vergesse" ich manchmal Hunger, zB wenn ich viel arbeiten muss, aber nach spätestens 2-3 h später kommt der sowas von zurück, dass ich es nicht mehr ignorieren kann. Ich denke das ist normal?! ABER NUN ZU MEINER FRAGE: Stimmt es, dass diese Leute kein Hungergefühl haben? Müssen wirklich sie (ihr Kopf) ans essen denken, sonst verhungern die? So stellen sie es nämlich dar, ich kann's mir aber irgendwie nicht vorstellen... Wobei ich auch mal übers Wochenende mit so einer 'Nichts-Esserin" weg war und während ich aß und aß und aß hat die vielleicht ein Gürkchen gegessen und meinte immer, dass sie WIRKLICH keinen Hunger hätte... Mystisch, oder?!

...zur Frage

Kein hungergefühl im winter?

Ist es normal,dass ich ab herbst bis winter(also in den kalten monaten)kein hungergefühl habe und deswegen sehr wenig esse,dafur aber im fruhling und sommer,doppelt so viel esse und da ständig hunger hab? Die meisten nehmen doch eher im winter zu und havendadurch wahrscheinlich auch mehr hunger im winter? Heute (November) habe ich zum beispiel nur um 7.oo morgens eine leberkäs im brötchen gegessen,mehr nicht. Habe aber bis jetzt auch kein hunger (20.00uhr)

...zur Frage

Plötzlich kein Hungergefühl mehr?

Ich ernähre mich seit 11 Tagen vegan und habe seit gestern einfach keinen Hunger mehr. Deshalb habe ich gestern NICHTS gegessen, bis jetzt auch noch nicht und der Hunger ist trotzdem noch nicht da. Letzte Nacht hatte ich kurzfristig ganz leichtes Magenknurren, heute morgen als ich kurz wach wurde auch, aber jetzt nicht mehr. Appetit habe ich TROTZDEM - aber größtenteils auf unvegane Lebensmittel. Ich esse seit ich vegan bin bisher überwiegend helle Getreideprodukte, Gemüseaufstrich und Sojajoghurt. In Zukunft wird das natürlich vielfältiger werden. Ich habe keine Bauchschmerzen, mir ist momentan nicht schlecht, ich habe keinen Durchfall, NICHTS. Einfach keinen HUNGER. Und das beunruhigt mich. Außerdem habe ich seit ich vegan bin sehr starke Blähungen, häufigen Harndrang, unreine Haut und zwischendurch wird mir sehr schlecht. Aktuell habe ich einfach nur keinen Hunger und weiß nicht, wieso. Was ist das?

...zur Frage

Verspüre so gut wie keinen Durst?

Hey also ich bin 14 Jahre alt und habe einfach keinen Durst! Also manchmal natürlich schon, aber nur wenn es wirklich ganz extrem heiß ist oder so. Im normalen Alltag verspüre ich einfach keinen Durst und könnte einen Tag lang nichts trinken- ich hätte keinen Durst! Meistens trinke ich auch in der Schule nichts oder am Tag nur ein bis zwei Gläser und mir geht es super gut! Ich bin auch sehr sportlich und treibe täglich viel Sport (Joggen, Schwimmen,  Mountainbike). Doch manchmal bekomme ich auch Migräne. Wie kann das eigentlich sein? und wie kann ich mir angewöhnen, mehr zu trinken? Denn ich weiß genau dass das nicht unbedingt gesund ist.

...zur Frage

Ist es gefährlich nur 800-1100 kcal zu essen?

Ich esse (w/15) zurzeit ( seit Ca. 1 Woche ) täglich nur um die 800-1100 Kalorien & wenns gut kommt etwas über 1000, da ich überhaupt keinen Appetit& kein Hungergefühl mehr habe. Ich bin übrigens Ca 165 und wiege um die 47kg...  
Gefährde ich meine Gesundheit durch das wenige essen?

...zur Frage

Durchgehendes Hungergefühl?

Guten Abend, ich hab schon den ganzen Tag ein durchgehendes Hungergefühl, obwohl ich genug esse und auch viel trinke. Habt ihr 'ne Idee was das ist oder sollte ich mal zum Arzt?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?