Hungergefühl verlieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deprissionen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenafrage
19.11.2015, 08:13

Ja.. kann man das dadurch verlieren? 😩

0
Kommentar von ReckerM82
19.11.2015, 08:14

Ja kann man

0
Kommentar von zeytinx
19.11.2015, 08:14

Ja die einen hungern die einen fressen sich voll

0

Sicher gibt es Tage, wo man viel zu tun hat und schon mal vergisst etwas zu essen. Du bist 14, also noch im Wachstum. Man sollte einen bestimmten Tagesablauf haben, wo 'das Essen' eben auch eine wichtige Rolle spielen sollte. Das ist so wie beim Auto. Wird da nicht mehr getankt, kann man nicht mehr fahren. Und beim Menschen ist das auch so, wird da nicht mehr gegessen oder getrunken, kippt man irgendwann um. Also man muss nicht immer Hunger haben um etwas zu essen oder Durst um etwas zu trinken. Man muss nicht auf diese Signale warten. Das muss automatisch gehen, das muss der Tagesablauf einfach mit sich bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krunos
19.11.2015, 08:17

Du Tankst ja auch nicht erst wenn der Tank leer ist. Also ab zur Tankstelle und Tank dich mal wieder auf

0

Das ging mir auch mal ne Zeit lang so - ging von selbst wieder weg.

Wenn das länger anhält solltest du wohl mal zum Arzt gehen. Kann auch psychische Ursachen haben wie Stress, Depressionen etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also verlieren kann man das glaub ich nicht. es ist eher eine Blockade die aus irgendeinen Grund auftreten kann. Bei sowas einfach mal zum Psychologen gehen und mal nach fragen was da blockiert.

Es könnte natürlich sowas sein wie Depressionen, zu viel Stress und dadurch keine Ruh, Krankheits bedingt weil man nen Schnupfen hat oder so, liebeskummer....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?