Hungerattacken wie verrückt!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ja das ist normal, bei mir wars so und bei meiner schwester auch, ich kann mich erinnern dass sie sich morgens für in die schule 4 große brote gemacht hat ( also 8 große brotscheiben°°), und dann mittags auch noch gut gegessen hat ^^ wenns deine figur verträgt,warum nicht. kannst ja bischen darauf achten, was du isst, viel obst und gemüse und vollkorn, das macht dann auch gut satt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenn ich auch, damals mit 14 hab ich mir noch keine Gedanken um Kalorien usw gemacht und einfach drauf los gegessen :) Meine Freundin und ich haben an einem Nachmittag mal 7 große Scheiben Toast mit Erdbeermarmelade als Zwischensnack reingehauen :D Irgendwie hat uns der Toast nicht richtig satt gemacht, deswegen gingen so viele rein und noch dazu war es einfach so lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklären lässt sich Pubertät natürlich auch.

Es werden neue Hormone gebildet. Das setzt voraus, dass erst mal die entsprechenden Produzenten sich voll ausbilden. Dann stelle Dir eine mechanisches Uhrwerk vor. Sowas kannst Du Dir im Netz ansehen. Da siehst Du lauter Zahnräder, die genau aufeinander abgestimmt sind und nur so läuft die Uhr.

Jedes Hormon ist so ein Zahnrad. Jetzt kannst Du Dir in etwa vorstellen, was es für einen Aufwand für den Körper bedeutet, da einige neue Zahnräder einzufügen so dass die Uhr wie geschmiert läuft.

Stell Dir Dein Gehirn wie einen Haufen Kabel vor, die zum Teil miteinander verbunden sind, zum Teil mit andern Kabeln im Körper verbunden sind. Ein Teil dieser Kabel wird neu verlegt, mit anderen Kabeln neu verbunden, zum Teil verändern sich die Kabel.... . Eine riesige Baustelle. Das Gehirn verbraucht schon ohne Umbau 20% der Energie. Nun noch die größte Baustelle, seit wir aus dem Mutterleib gekommen sind.

Vorgänge in Deinem Körper, die Du nicht siehst, die aber wesentlicher sind als die Körpergröße.

Nimm Deinem Körper nicht die Energie für diese Umbauten. Sonst wirst Du ein Leben lang unfertig durch die Gegend laufen. Irgendwann wirst Du dann bei einem Arzt landen, der Dich dann bis ans Lebensende behandeln wird.

Eine sinnlose Geschichte.

Also lass es Dir schmecken. Menschen, die bei all den Umbauten gehungert haben haben wir genug in dieser Gesellschaft. Ihr Denkvermögen ist eingeschränkt, ihre Auffassungsgabe lässt manchen Arbeitgeber verzweifeln. Tu Dir das nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Wahstum bist, dann iss ruhig und lebe das auch aus ;) Meine besten Freundinnen und ich hatten mal unsere "Wir müssen Abnehmen" -Phase. Ich hatte da auch so meine "Fressattacken" :D Aber heute bin ich 1,75cm groß und habe eine gute Figur ;) Also hau in Maßen rein, solange du das noch kannst ;) Denn wenn dein Körper ausgewachsen ist, setzten sich die Pfunde schneller fest! Aber beachte : Alles in Maßen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du am Morgen und Mittag eiweissreiche Nahrung und Gemüse isst, dazu ein bischen Ausdauersport machst... kommt das gut. Das Eiweiss hält sehr lange gegen den Hunger an.

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein,dass mum recht hat, lasse aber deinen zucker beim doc überprüfen. umnd wenn du einen freund hast, mache einen schwangerschaftstest. kann das anfangsstatium sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wachstumsschub wenns nur kurz ist! hatte ich auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab ich phasenweise auch jahre nach der Pubertät. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelBerni
14.10.2010, 23:09

Ich noch Jahrzehnte nach der Pubertät...

0

tja nimms mir nicht übel aber die mütter saegn das immer. Meine mutter ist auch so wnn ich ruckenschmerzen hab ist es weil ich wachse, wenn ich kein hunger hab ist es weil ich wachse, wenn ich schmerzen beim kacken habe sag meine mutter auch das ich wachse,alos vergiss es einfach XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das war bei mir und bei meinen kindern so... ;-)

deine mutter hat also recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?