Hunger wegbekommen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

viele sagen immer, die drei mahlzeiten am tag sind das wichtigste, falsch! ess lieber kleinere, gesunde portionen zwischen durch. das ist besser für deine verdaurung und ess langsam. wenn man abnehmen möchte sollte man das richtige essen und zwar auch sachen die fettig sind. es gibt einmal die "gesunden fette" und die "dick mach fette". gesunde fette sind zum beispiel viel in nüssen drinne und all sowas.... abends solltes du ab 21 uhr keine schwere kost mehr essen und am tag ca 1,5 bis 2 liter stilles wasser trinken. pflicht ist: obst oder gemüsen am tag! =)

Ersetz doch einfach z.B. Süßigkeiten durch Obst, von Obst kannst du soviel essen wie du willst und bis du satt bist. Vor dem Essen zwei Gläser Wasser trinken hilft auch den Magen erstmal zu füllen. Mein Tipp also: Füll deinen Magen erst einmal 'vor' mit gesunden Sachen und iss dann noch ein wenig von nicht so gesunden Sachen wie Süßigkeiten. Meiner Meinung nach sollte man nicht unbedingt weniger essen, das kommt mit der Zeit, wenn man abgenommen hat und der Magen sich verkleinert hat. Anfangs finde ich es am besten sich mit Obst und Gemüse satt zu essen und viel zu trinken, auch wenn man abends Chips essen würde, kann man stattdessen Obst und Gemüse essen. Zusätzlich dann die drei Mahlzeiten, die auch überwiegend gesund sein sollten. LG. und viel Glück !

gesunde snacks zwischendurch;) nussmischungen, obst oder besser noch gemüse. vollkorn (vorallem dinkelvollkorn oder wenn du kein dinkel magst auch helles dinkelbrot) macht länger satt als n weißes weizenbrötchen.

Ja hab nen tipp, schau dich mal genau im Spiegel an und stelle fest dass du genau richtig bist. Super Größe mit tollem Gewicht.... und frag mal die Jungs, gibt ganz ganz viele die nicht auf die quadratisch praktisch gut Form stehen bei den Mädels. Du bist bestimmt ne tolle, musst es aber auch selbst merken.

durch viel zähneputzen oder durch pfefferminztee geht der hunger ein bisschen weg.. sonst viel hühnerbrühe essen, hat nicht viele kalorien & man ist satt danach :] und wenn du erstmal ein paar tage weniger isst gewöhnt sich dein körper dran und es is nicht mehr so schwer weniger zu essen ;) ist bei mir zumindest so.

zwischenmahlzeiten (wie unten empfohlen) sind ungünstig, sie erhöhen die insulinausschüttung, am ende isst man (frau) unnötig mehr, ist das der fall bei dir?die lösung ist richtige ernährung (keine hochkalorische lebensmittel)+nur stillwasser trinken+bewegung+geduld. obst, gemüse, samen und ein wenig nüsse sind seit urzeiten die besten lebensmittel für uns menschen. sie machen satt, sind gesund und regulieren automatisch das gewicht. dies nur als überschrift.

Essen, worauf du Lust hast. Ganz einfach. AUSSER: alles wo Zucker drin ist einfach meiden. Auch wenn du Lust auf Schokolade und Co hast: in Maßen ok, in Massen meiden. Und einfach viiiiel Wasser und Tee trinken. Falls du abends oft Hunger auf Süsses hast: es gibt Gewürztees, danach hat man eigentlich weniger Lust darauf. Oder mal einen Rotbuschtee versuchen.

Ja, gesunde Mahlzeiten zubereiten, bei denen du so richtig zulangen kannst. www.veganguerilla.de ...vegane Rezepte sind gesund, da viel auf Gemüse basiert. Iss zwischendurch Obst, das ist ebenfalls gesund, hat zwar Zucker, aber vorwiegend meistens Wasser.

Hi,

stell deine Ernährung am besten um. Wenn du gesünder isst, kannst du auch mehr essen und bist länger satt als wenn du z.B. zum McDonalds gehst..

LG Tamii (:

1.Du könntest anfangen zu Rauchen. EMPFEHLE ICH DIR ABER AUF GARKEINEN FALL!!!

2 Trinke viel (Wasser) Das sättigt auf jeden fall. Mache ich auch :'D

versuche dich abzulenken, denn meistens isst man nur aus langeweile.ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Vorsicht. Du bist schon ziemlich schlank!

kaugummi kauen, eine beschäftigung (musik hören/ hausaufgaben)

aber nur gegen appetit! echter hunger ist echter huger!!!

Was möchtest Du wissen?